Auf der am Donnerstag in Japan startenden Tokyo Game Show 2012, neben der E3 und gamescom eine der größten Spielemessen weltweit, sind allerlei Ankündigungen zu erwarten. Wie Tssznews erfahren haben möchte, soll sich darunter auch ein neues Bayonetta befinden.

Bayonetta - Gerücht: Neuer Bayonetta-Teil auf der Tokyo Game Show

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBayonetta
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 53/541/54
Zieht Bayonetta ihr hautenges Kostüm für uns ein zweites Mal an?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Woher diese Info jedoch stammt und ob diese Quelle glaubwürdig ist, wurde nicht angegeben. Unklar ist zudem, ob es sich bei dem neuen Bayonetta um einen Nachfolger, Prequel oder gar eine völlig andere Version für Wii U und PlayStation Vita handelt.

Laut der Quelle von Tssznews sei das Animationsstudio Marza Animation Planet an der Entwicklung des Spieles beteiligt. Dass ein neues Bayonetta in Entwicklung ist, darüber wird schon seit Monaten spekuliert.

Zuletzt sorgte Hideki Kamiya von Entwickler Platinum Games für eine Ankündigung von Bayonetta 2, das Ganze wurde von Studio-Produzent Atsushi Inaba anschließend aber als Scherz abgestempelt. Gut möglich, dass der angebliche Scherz doch einen wahren Kern besitzt.

Bayonetta ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.