Harebrained Schemes, Entwickler hinter dem Kickstarter-Erfolg Shadowrun Returns, will mit BattleTech die Mech-Reihe auf den PC zurückbringen.

Wer mit BattleTech nichts anfangen kann, dann sicherlich mit MechWarrior - Letzteres ging daraus hervor und die Handlungen verlaufen im gleichen Zeitrahmen. Das letzte BattleTech für den PC, das auf dem gleichnamigen Brettspiel basiert, kam 1990 für MS-DOS auf den Markt. Direkt danach folgte schon Mechwarrior, schließlich ging es mit dieser Reihe weitere.

Mit an der Entwicklung des neuen BattleTech beteiligt ist Jordan Weisman, der sowohl BattleTech als auch MechWarrior erschuf. Beschrieben wird es als das "erste rundenbasierte BattleTech-Spiel für den PC seit mehr als zwei Jahrzehnten". Bieten soll der Titel eine Kampagne im "Söldner-Stil" mit einem offenen Ende. Zudem halten Mechs und das MechWarrior-Management inklusive "moderner rundenbasierter Taktik" Einzug.

Im Herbst soll dazu eine Kickstarter-Kampagne an den Start gehen, wobei nähere Details bislang noch nicht vorliegen. Immerhin wurde ein erstes Artwork veröffentlicht, das ihr euch in dieser News anschauen könnt.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

BattleTech erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.