Kurz nach dem Release von BattleForge haben die fleißigen Mitarbeiter unserer Community die Jungs von Phenomic aus Ingelheim zu einem kurzen Interview gelanden. Und siehe da - Sebastian Nell, Arne Oehme, Olgierd Cypra machten einen äußerst zufriedenen Eindruck.

Man werde zwar keine genauen Zahlen veröffentlichen, doch die Erwartungen seien erfüllt worden und man freue sich darüber, dass BattleForge von der Community positiv angenommen werde. Die erste Erweiterung sei ebenfalls in Arbeit und im dritten oder vierten Quartal dieses Jahres zu erwarten. Das ist zwar noch länger hin, als Fans sich im Vorfeld erhofft hatten, doch immerhin wurde bestätigt, dass das Update kostenlos sein wird.

Ob man dann allerdings auch in den Genuss eventueller neuer Karten kommen wird, bleibt noch abzuwarten. Das komplette Interview findet man auf den Seiten unserer Community, wo natürlich auch ausgiebig diskutiert, organisiert und getauscht werden darf.

BattleForge ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.