Die heiß ersehnte Renegade-Edition von BattleForge wurde von EA Phenomic aufgrund der gigantischen Resonanz der Beta auf den 1. September verschoben. Das Team will diese Zeit nutzen, um neue Erkenntnisse und noch mehr Features im Spiel unterzubringen.

BattleForge - Renegade-Edition auf den 1. September verschoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 70/731/73
Trainiert schonmal für die Kämpfe der Renegade-Edition, denn diese wird 120 neue Karten mit sich bringen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

EA Phenomic will außerdem viel Wert auf das Balancing legen, was bei 120 neuen Karten der Renegade-Edition kein leichtes Unterfangen darstellt. Immerhin müssen alle Kombinationen, auch mit den bereits erhältlichen 200 Karten, berücksichtigt werden. Daher sind die Entwickler nach wie vor an eurem Feedback zur Beta interessiert.

Ein Gutes hat die Verschiebung noch: Ihr habt mehr Zeit, euch für die Promokarte zu registrieren, die euch bei Release der Renegade-Edition überreicht wird.

BattleForge ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.