Solltet ihr zu den Battlefield-Veteranen gehören, dann erhaltet ihr für das kommende Battlefield Hardline eine Belohnung in Form eines sogenannten Veteranen-Packs.

Battlefield Hardline - Veteranen erhalten Belohnung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 23/281/28
In einem Monat erscheint Battlefield Hardline.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um ein Battlefield-Veteran zu sein, müsst ihr Battlefield: Bad Company 2, Battlefield 3 oder Battlefield 4 besitzen. Dabei ist es völlig egal, ob ihr eines der Spiele schon habt oder ihr es erst nach der Veröffentlichung von Battlefield Hardline erwerbt bzw. registriert.

In jedem Fall bekommt ihr dieses Veteranen-Pack. Einzige Voraussetzung ist die Anmeldung mit einem Origin-Konto bei den Titeln. Das Veteranen-Pack enthält neben einem Veteranen-Abzeichen außerdem ein Ziel-Boost von 200 Prozent und ein Teamplay-Boost von ebenfalls 200 Prozent. Sobald die Boosts aktiviert wurden, sind diese für jeweils 30 Minuten gültig.

Habt ihr in der Vergangenheit an einer Beta zu Battlefield Hardline teilgenommen, dann gibt es extra noch ein Gold-Battlepack. Wie gewohnt, bietet ein solches zufällige Items, die im Vergleich zum Bronze- und Silber-Battlepack seltener ausfallen können. Enthalten sind mehrere Objekte, darunter Erweiterte Objekte, Standard-Objekte und ein Bonus-Objekt.

Das können etwa Waffen, Zubehör, Erkennungsmarken, Messer und mehr sein. Das weiß man erst, wenn man das Battlepack öffnet.

Erscheinen wird Battlefield Hardline am 19. März 2015 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3.

Battlefield Hardline ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.