Electronic Arts und Visceral Games haben einen neuen Trailer zu Battlefield Hardwire veröffentlicht, der den neuen Multiplayer-Modus Hotwire präsentiert - eine Art 'Fast & Furious' mit einigem mehr an Knarren.

Battlefield Hardline - Neuer Trailer präsentiert 'Fast & Furious'-mässigen Multiplayer-Modus Hotwire

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 21/281/28
Hotwire wird Fans von Fast & Furious genauso begeistern wie Fans von EAs Need for Speed
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fans der wilden Verfolgungsjagden in Need for Speed: Hot Pursuit dürfen sich freuen, denn Electronic Arts und Entwickler Visceral Games haben dieses Element nun auch in Form des Hotwire-Modus' in das kommende Battlefield Hardline eingebaut.

Wie man unschwer im neuen Trailer erkennen kann, dreht sich alles in diesem Modus um schnelle Reifen und massig Feuerkraft. Als Krimineller muss man versuchen, bestimmte markierte Wagen zu stehlen, während man als Gesetzeshüter eben dies verhindern muss. Die daraus resultierende Action erinnert doch angenehm an die Fast & Furious Reihe, während man dem Ganzen eine gewisse Mad Max Anarchie ebenfalls nicht absprechen kann.

Da ist es wohl doch keine schlechte Idee gewesen, Battlefield Hardline nach hinten zu verschieben, um das Spiel auszubalancieren, besonders aber auch das Gameplay stärker von der eigentlichen Battlefield-Reihe abzuheben. Selbst Entwickler Visceral Games gab zuvor noch zu, dass es sich nicht wie ein Spiel um Cops und Kriminelle spiele, sondern wie ein generischer Shooter. Der Modus Hotwirde wird da hoffentlich Abhilfe schaffen.

13 weitere Videos

Battlefield Hardline ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.