Sollte Battlefield: Bad Company 3 auf dem Plan von DICE und EA stehen, dann könnten wir hoffen, dass wir nicht nur bald den Multiplayer genießen können. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass wir bei Bad Company 3 wieder das Vergnügen hätten, dem Greenhorn Preston zur Seite zu stehen. Doch was ist dran an den Gerüchten und News um Bad Company 3? Wir sammeln die wichtigsten Infos auf dieser Seite und wollen mit euch gemeinsam über die Zukunft des Spiels diskutieren.

Ausgelöst wurden die Gerüchte um eine Fortsetzung durch ein Leak-Video von AlmightyDaq. Normalerweise werden solche Leaks verpönt, doch in diesem Fall fand dieses Gerücht Anklang. Der Grund dafür ist ganz einfach. Dieser Youtube-Kanal hat bereits bei Battlefield 1 bewiesen, dass seine Leaks der Wahrheit entsprechen, also warum sollten wir nicht hoffen können, dass dies auch auf Battlefield: Bad Company 3 zutrifft?

Bad Company 3 - Gerüchte und Informationen zum Release

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Könnte so das Cover zu Bad Company 3 aussehen? - Nein!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch nicht Bad Company 3?

Nach dem der Youtube-Channel AlmightyDaq das Gerücht in die Welt gesetzt hat, Bad Company 3 sei in Entwicklung, wurde ein weiteres Video veröffentlicht. Darin spricht die Stimme davon, dass sich aktuell zwei Spiele in Entwicklung befinden, wobei eines davon den Zweiten Weltkrieg als Szenario vorsieht. Dieses werde von dem DICE-Studio in Schweden umgesetzt, während Bad Company 3 in den Händen von DICE LA liege. Des Weiteren soll der dritte Teil der Reihe nicht im Jahr 2018 erscheinen.

Erinnert ihr euch an die vergangenen Shooter? Macht mit bei unserem Voting und sagt uns, welche dieser Oldies die besten sind!

Ego Shooter

- Wählt den besten Multiplayer-Shooter!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (67 Bilder)

Das zweite Video veröffentlichte Daq als Reaktion auf die Vorwürfe, er könne mit seinen Behauptungen nicht richtig liegen. Was glaubt ihr? Nachfolgend könnt ihr das zweite Video selbst sehen und die Lage diskutieren:

Ursprüngliches Gerücht vom 11.12.17

Der erste Leak zu Bad Company 3

Es steht offenbar schon recht gut um Bad Company 3, denn es solle auf der E3 2018 vorgestellt werden. Es gäbe auch schon genauere Informationen zu einzelnen Inhalten des Spiels. So behauptet die Stimme im Video Folgendes:

  • Das Szenario der Kampagne soll sich vom Vietnam-Krieg bis zum Kalten Krieg erstrecken.
  • Die Modi von Bad Company 3 sollen Rush, Conquest, TDM und mehr enthalten.
  • Die Maps sollen kleiner sein und für schnellere Gefechte sorgen.
  • Die Waffen sollen sich an den Originalen der Zeit orientieren.
  • Es soll wieder LAVs, Panzer und Hubschrauber als Fahrzeuge geben.
  • Ihr sollt mit den Klassen Assault, Support, Engineer und Recon in den Kampf ziehen können, wobei der Leak keine Einzelheiten zur Ausrüstung enthielt.

Wollt ihr euch selbst einen Eindruck von dem Gesagten machen, dann schaut euch das erwähnte Video selbst an:

Wie sich die Situation um Lootboxen und Mikrotransaktionen entwickelt ist generell noch nicht klar, dennoch könnte es sein, dass auf diese (zumindest im großen Stile) verzichtet wird. Was haltet ihr davon? Wünscht ihr euch ein Battlefield: Bad Company 3?