Das Addon Battlefield: Bad Company 2 Vietnam enthält nicht wie bisher von EA und DICE angekündigt vier Karten, sondern gleich fünf. Vielleicht wird sie aber auch erst später kostenlos aktiviert (siehe VIP-Programm des Hauptspiels).

Battlefield: Bad Company 2 Vietnam - Mit mehr Inhalt als bisher angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 18/231/23
Operation Hastings dürften BF:V-Spieler bereits kennen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der kommende Patch zu Battlefield: Bad Company 2 trägt die Versionsnummer R10 und ist schon vorab im Internet veröffentlicht worden (auch wenn von einer Installation noch abzuraten ist, da keine Server bereitstehen). Darin finden sich jedoch einige Dateien zum Vietnam-Addon. Außerdem scheint der Betreiber eines russischen Blogs das Spiel bereits zu besitzen und bestätigt diese Information ebenfalls.

Bisher sind die Maps Hill 137, Phu Bai Valley und Vantage Point bekannt. Dazu kommt der bisher noch nicht vorgestellte Khao San Temple. Eine kleine Überraschung dürfte wohl die fünfte Karte sein: Operation Hastings. Die sollten Veteranen bereits aus Battlefield Vietnam kennen.

Im Patch finden sich außerdem kleine Hinweise auf den Onslaught-Modus, der ja noch immer nicht für den PC umgesetzt wurde. Vielleicht werden dafür jetzt erste Vorbereitungen getroffen. Allerdings ist es bei Multiplattform-Spielen nicht selten, dass der entsprechende Code einfach komplett übernommen, aber zum Beispiel im Fall der PC-Version einfach keine Funktion besitzt.

Battlefield: Bad Company 2 Vietnam - Ladebildschirme der Maps

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Battlefield: Bad Company 2 Vietnam - Ladebildschirme der Maps

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 18/231/23
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Battlefield: Bad Company 2 Vietnam ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.