Der PC Patch für Battlefield: Bad Company 2 wurde erneut verschoben und der Koop-Modus für Xbox 360 verspätet sich ebenfalls ein wenig.

Battlefield: Bad Company 2 - PC Patch u. Onslaught-Modus für Xbox 360 verschoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 87/901/90
Auf 4 Karten kann der Onslaught-Modus gespielt werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Patch für die PC Version von Bad Company 2 hat sich aufgrund auftauchender Bugs immer weiter nach hinten verschoben. Um ihn jedoch möglichst schnell in die Hände der Spieler zu bringen, hat man sich entschlossen, einige der geplanten Änderungen rückgängig zu machen und ihn dafür vorzeitig zu veröffentlichen.

Deshalb war ein Release eigentlich für heute angesetzt, jedoch ist man in der Qualitätskontrolle scheinbar doch noch auf einen Fehler gestoßen, weshalb jetzt Montag (28. Juni) der nächstmögliche Termin dafür ist.

Der Onslaught-Modus wurde wie geplant veröffentlicht, allerdings nur für die PlayStation 3. Xbox 360-Spieler müssen sich offenbar noch etwas länger gedulden, ein genaues Datum wurde nicht genannt. Die Möglichkeit den Modus auch auf den PC zu bringen wird zudem weiterhin untersucht.

Heute vor genau fünf Jahren ist übrigens Battlefield 2 erschienen. Und wie wir von Community Manager Bazajaytee erfahren, haben alle Spieler zusammen mehr als 12.000 Jahre auf der Karte "Strike at Karkand" verbracht.

18 weitere Videos

Battlefield: Bad Company 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.