DICE veröffentlichte für Battlefield: Bad Company 2 gestern ein neues Map Pack für VIPs, die sich den DLC kostenlos herunterladen können. Wer aber auf neue Maps hofft, wird von DICE erneut enttäuscht. Lediglich zwei bekannte Maps wurden für neue Modis überarbeitet und angepasst.

Battlefield: Bad Company 2 - Neues Map Pack veröffentlicht, wieder keine neuen Maps dabei

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 86/901/90
Wo sind bloß die neuen Maps?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach könnt ihr ab sofort Nelson Bay im Conquest-Modus und White Pass im Rush-Modus spielen. Die beiden Maps waren zuvor nicht in den beiden Modis spielbar. Schaut man sich in Foren um, sind viele Fans mittlerweile enttäuscht, dass es DICE auch im fünften Map Pack nicht auf die Reihe bekommen hat, neue Maps zu veröffentlichen.

Bereits in den anderen DLCs wurden 'alte' Maps für andere Spielmodi angepasst. Neue Maps hingegen gab es bislang noch nicht. Wie bereits erwähnt, können alle VIPs den DLC kostenlos herunterladen. Wer Bad Company 2 gebraucht gekauft hat und keinen unbenutzten VIP-Code in seiner Verpackung vorfindet, muss 15 Euro dafür ausgeben, um in den Genuss kostenloser Inhalte zu kommen.

DICE arbeitet übrigens unter anderem auch an Addon Battlefield: Bad Company 2 Vietnam, das Ende des Jahres erscheinen wird.

Battlefield: Bad Company 2 - Map Pack 5 Trailer17 weitere Videos

Battlefield: Bad Company 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.