Es stehen wieder Updates für Battlefield: Bad Company 2 in den Startlöchern. Dieses Mal wird es auch für die beiden Konsolen-Versionen Änderungen geben.

Battlefield: Bad Company 2 - Neuer Patch für PC und Konsolen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 78/901/90
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Patch für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheint am 11. Mai und bringt die gleichen Balance-Änderungen mit sich, die PC-Spieler schon mit dem vorangegangen Update erhalten haben. Diese könnt ihr hier noch einmal nachlesen. Dazu kommen noch weitere Änderungen, die auf Feedback der PC Community basieren:

  • Leicht erhöhter Schaden der UZi auf große Entfernungen
  • Die AKS74U hat nun mehr Rückstoß beim Zielen
  • Das G3, die VSS, und alle halbautomatischen Gewehre erreichen etwas schneller den Ruhezustand zwischen den Schüssen (Fadenkreuz)
  • Die PKM, Type 88LMG, G3, An94, und das 40mm Schrotgewehr wurden wieder hergestellt ("have returned to their former glory")
  • Erhöhter Schaden beim MG3 um es auf eine Linie mit den anderen LMGs zu bringen
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch welchen die Saiga12 Patronen auf große Entfernung zuviel Schaden gemacht haben
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch welchen das SVU etwas zu wenig Schaden auf große Distanzen erzeugt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch welchen das M95 keine gepanzerten Ziele mit einem Headshot treffen konnte

Aber auch PC Spieler werden nicht vernachlässigt, denn die oben aufgeführten Punkte werden Anfang nächster Woche (kein genaues Datum) auch dort eingeführt, in Form des Client R8 und Server R12. Die bringen aber noch zusätzliche Änderungen mit sich, welche ihr allesamt auf dieser Seite einsehen könnt.

Battlefield: Bad Company 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.