Battlefield: Bad Company 2 wird im Gegensatz zum Vorgänger auch erstmals für den PC erscheinen. Deshalb soll die für das Spiel benutzte Frostbite-Engine bereits DirectX 11 unterstützen. Laut DICE Rendering Architect Johan Anderson dauerte die Portierung von DirectX 10 auf DirectX 11 sogar nur rund drei Stunden. Erste Hardware soll angeblich Ende 2009 auf den Markt kommen.


Weiterhin bestätigte EAs John Riccitiello nochmals, dass Bad Company 2 nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird. Stattdessen wird das Spiel erst im ersten Quartal 2010 in den Läden stehen. Die Protagonisten Sgt. Redford, Haggard und Sweetwater sind diesmal wieder mit dabei.

Battlefield: Bad Company 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.