Als der Multiplayer-Modus von Battlefield: Bad Company enthüllt wurde, standen die meisten Battlefield-Fans Kopf. Was fehlte war der beliebte Conquest Mode, der erst kürzlich via Update nachgereicht wurde. Neue Karten waren jedoch Fehlanzeige, denn die bisherigen Maps wurden nur etwas abgeändert.


Gestern eröffnete EA überraschend ein Voting auf badcompany.ea.com, bei dem ihr für eine Map von insgesamt sechs Stück abstimmen könnt. Die zwei beliebtesten Maps werden in das kommende Update gepackt, zusätzlich bestimmen die Entwickler zwei weitere Karten, was insgesamt also vier neue Schauplätze entspricht. Das Voting geht bis zum 2. September - das Update wird im Herbst eintreffen.

Battlefield: Bad Company ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.