Der Gang zum Freibad ist um einen Konkurrenten reicher geworden: EA hat jetzt angekündigt, Battlefield: Bad Company am 23. Juni weltweit veröffentlichen zu wollen.

Der Publisher bleibt laut der Mitteilung bei seiner Ankündigung, das Spiel in einer Gold- und einer Standard-Edition verkaufen zu wollen. Käufer der Gold-Edition bekommen fünf spezielle Waffen gleich von Anfang an. Die anderen müssen den höchsten Rang im Multiplayer erreichen, um sie freizuschalten.

Battlefield: Bad Company ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.