Battlefield 5 bekommt einen Battle-Royale-Modus. Eine Entscheidung, die sicherlich nicht jedem Shooter-Fan gefällt. Doch die Entwickler wollen sich ausprobieren. Sie haben Lust auf den neuen Modus und haben schon lang darüber nachgedacht, wie nun ein Interview zeigt.

Der offizielle Trailer zu Battlefield 5:

Battlefield 5 - Official Multiplayer Trailer (ENG)7 weitere Videos

Unser Interesse wurde geweckt, als wir gemerkt haben, dass es wirklich einzigartig sein kann“, verriet Senior Producer Lars Gustavsson gegenüber Dualshockers. „Wir wurden von gespielten Inhalten inspiriert und es gab auf den Gängen jede Menge Unterhaltungen: 'Wir sollten es wirklich machen. Wir haben so viel in unserer Battlefield-Sandbox, dass es wirklich gut passen würde.' So begannen die Diskussionen, die letzten Endes zu der Ankündigung geführt haben.“

Bilderstrecke starten
(34 Bilder)

Keine Einschränkungen für andere Modi

Im Interview betonte Gustavsson noch einmal, dass Battlefield-Fans keine Rückschritte in den anderen Modi erwarten müssen, nur weil es nun auch den Battle-Royale-Modus geben wird. Stattdessen wird Battlefield 5 so groß wie noch kein anderer Ableger zuvor. Battlefield 5 erscheint am 19. Oktober 2018 für PC, Xbox One und PS4.

Battlefield 5 erscheint am 20. November 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.