Battlefield 5 wird nicht mehr wie geplant am 19. Oktober 2018 erscheinen. Dies haben DICE und EA in einem großen Blog-Beitrag leider bekanntgeben müssen. Allerdings gibt es einen kleinen Lichtblick für alle Fans des Shooters: Battlefield 5 wird nicht allzu lang auf sich warten lassen.

Battlefield 5 mit einer GeForce RTX:

Battlefield 5 - Battlefield 5 - Official - GeForce - RTX Trailer6 weitere Videos

Denn ein neuer Release-Termin für Battlefield 5 steht bereits. Der 20. November 2018 soll nun der Startschuss sein. Für die Verschiebung hat EA eine ganz einfache Erklärung. Mit der Open Beta wird noch einmal eine Menge Feedback auf die Entwickler einprasseln. Um ausreichend Zeit zu haben, diese Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge der Spieler umzusetzen, haben die Verantwortlichen sich für die Verschiebung von Battlefield 5 entschieden.

Bilderstrecke starten
(34 Bilder)

Die große Testphase steht bevor

Die Beta, von der EA spricht, wird am 6. September 2018 - also in der kommenden Woche - an den Start gehen. Dann haben alle Spieler Zugriff auf zwei Karten von Battlefield 5 und können sich eine erste Meinung von dem Shooter bilden. Wie steht ihr zu der Verschiebung von Battlefield 5? Seid ihr enttäuscht oder versteht ihr, dass die Entwickler mehr Zeit für euer Feedback brauchen?

Battlefield 5 erscheint am 20. November 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.