Electronic Arts wird auch im nächsten Jahr (2016) ein neues Battlefield auf den Markt bringen, wie EA CFO Blake Jorgensen im Rahmen einer Investorenkonferenz bestätigte.

Battlefield 1 - Neues Battlefield für 2016 bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 62/671/67
Das nächste Battlefield kommt im nächsten Jahr.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Wie wir bereits sagten, ist es unsere Intension, in den kommenden Jahren stets einen First-Person-Shooter als Core-Titel zu haben. In diesem Jahr ist es offensichtlich Star Wars Battlefront. Im nächsten Jahr wird es ein neues Battlefield sein", heißt es.

Im vergangenen Jahr noch tätigte EAs Patrick Söderlund die Aussage, keine Pläne für ein jährliches Battlefield zu haben. Damit spielte er auch auf Battlefield Hardline an, das ursprünglich 2014 erscheinen sollte, jedoch erst im März dieses Jahres auf den Markt kam. Somit gab es im vergangenen Jahr also kein neues Battlefield.

Ob Electronic Arts direkt mit Battlefield 5 weitermacht, nachdem man mit Battlefield Hardline in eine neue Richtung ging, bleibt unklar.

EA und DICE sind sich auch im Klaren darüber, dass die Fangemeinde endlich ein Battlefield: Bad Company 3 sehen möchte. Im vergangenen Jahr hieß es diesbezüglich noch, dass die Reihe nicht abgeschrieben wurde und jederzeit wiederbelebt werden könnte. Man müsse einfach abwarten. Fan-Feedback will DICE für Zukunftsplanungen auf jeden Fall berücksichtigen.

Mit einer Ankündigung des neuen Battlefield ist wohl frühestens 2016 zu rechnen.

Battlefield 1 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.