Battlefield 5 wird zum Launch nicht alle angepriesenen Inhalte mitbringen. Nachdem erste Gerüchte dementiert wurden, dass die Grand Operations zum Launch nicht vorhanden wären, geht es nun um den Battle Royale- und den Combindes Arms-Modus. Beide werden wohl nicht direkt zum Spielen bereitstehen.

Eure Kompanie in Battlefield 5:

Battlefield 5 - Official The Company - Trailer6 weitere Videos

So schreibt EA auf der eigenen Website zu Battlefield 5, dass Battle Royale und Combined Arms den Spielern auch nach dem Launch etwa geben wird, auf das sie sich freuen dürfen. Einen genauen Grund für das spätere Erscheinen beziehungsweise einen Termin nennen sie dabei aber nicht. In den Monaten nach dem Launch sollen dann auch weitere Grand Operations für Battlefield 5 erscheinen, die euch auf weitere große Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs schicken.

Bilderstrecke starten
(34 Bilder)

Koop-Zeit mit Combinded Arms

In Combined Arms schließt ihr euch mit bis zu drei anderen Spielern zusammen und erledigt Koop-Missionen in Battlefield 5. Das Besondere: Die Missionen sollen immer wieder per Zufall generiert werden und so abwechslungsreiche Aufgaben bieten. Battlefield 5 erscheint am 19. Oktober 2018. In der kommenden Woche, am 6. September 2018, wird die offene Beta an den Start gehen.

Battlefield 5 erscheint am 20. November 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.