Wer sich Battlefield 4 für die Xbox 360 holt, muss das Spiel zwingend auf der Festplatte installieren. Mindestens 2 GB benötigt ihr dafür, doch Electronic Arts empfiehlt mehr.

Battlefield 4 - Zwangsinstallation auf der Xbox 360 - mindestens 2 GB, mehr empfohlen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 32/401/40
Eine Komplettinstallation von Battlefield 4 ist laut EA von Vorteil.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ihr könnt optional wählen, ob ihr die Inhalte der beiden Datenträger installieren wollt. Die Singleplayer-DVD hat eine Größe von 5,8 GB, die Multiplayer-DVD hingegen 6,6 GB. Es wird ausdrücklich eine komplette Installation empfohlen, "um das bestmögliche Spielerlebnis mit Battlefield 4" zu haben.

Wer nicht mehr so viel Speicher auf seiner Festplatte hat, zum Beispiel Besitzer einer Xbox 360 mit 4 GB, kann Battlefield 4 nach der Zwangsinstallation natürlich auch von den Datenträgern aus spielen. Dann müsst ihr aber mit längeren Ladezeiten, einem arbeitetenden Laufwerk und mehr vorlieb nehmen.

Die Beta zu Battelfield 4 endete heute. Erscheinen wird der Shooter am 31. Oktober für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Jeweils zum Launch wird der Titel auch für Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen. Bis dahin findet ihr mehr zu dem Spiel in unserer Battlefield 4 Vorschau.

Battlefield 4 ist für PC, PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.