Wie Electronic Arts mitteilt, wird Battlefield 4 zum Start mit sieben Modi und zehn Multiplayer-Karten ausgeliefert. Bei den Maps handelt es sich um Siege of Shanghai, Paracel Storm, Zavod 311, Lancang Dam, Flood Zone, Rogue Transmission, Hainan Resort, Dawnbreaker, Operation Locker und Golmud Railway.

Battlefield 4 - Startet mit sieben Modi und zehn Maps

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 32/401/40
Mit DLC wird Battlefield 4 erweitert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Modus Conquest hat man Zugriff auf Infanterie-, Fahrzeug-, Flugzeug- und Seekämpfe, während der Commander-Modus optional ist. Auf Xbox 360 und PlayStation 3 können bis zu 24 Spieler auf einer Map verbringen, auf PC, PS4 und Xbox One hingegen 64.

Domination ist die schnelle Infanteriekampf-Variante von Conquest und lässt 20 Spieler gleichzeitig auf allen Systemen antreten. Der Commander-Modus ist hier nicht verfügbar. Conquest und Domination werden in der Beta spielbar sein.

Obliteration bietet Fahrzeug- und Infanteriekämpfe mit 24 Spielern auf Xbox 360 und PS3 sowie 32 Spielern auf den anderen Plattformen, während eine Bombe aufgenommen werden und diese an einer von drei Stellen abgelegt werden muss. Der Commander-Modus ist hier optional.

Defus bietet Infanteriekämpfe auf engem Raum und eine Spieleranzahl von 5 vs. 5 auf allen Systemen. Der Commander-Modus ist nicht verfügbar.

Team Deathmatch sollte klar sein, hier treten zwei Teams gegeneinander an und schießen sich ab. 20 Spieler auf allen Plattformen, Commander-Modus ist nicht verfügbar.

In Rush müssen M-COM-Stationen zerstört werden, während 24 Spieler auf der Current-Gen und 32 Spieler auf der Next-Gen antreten. Der Commander-Modus ist optional.

In Squad Deathmatch kämpfen vier Squads mit begrenzter Fahrzeugunterstützung gegeneinander. Insgesamt 16 Spieler auf allen Systemen sind möglich. Der Commander-Modus ist auch hier optional.

Battlefield 4 ist für PC, PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.