Nutzer von Origin in den USA haben eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Vorbestellung von Medal of Honor: Warfighter wird dort mit einem Beta-Zugang für Battlefield 4 beworben.

Battlefield 4 - Origin: Beta-Zugang für Vorbesteller von Medal of Honor: Warfighter

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBattlefield 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 40/411/41
Offenbar hat jemand bei EA die Anzeige etwas vorschnell online geschalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie mehrere User bereits bestätigt haben, wird die 10 US-Dollar teurere Digital Deluxe Edition von Medal of Honor Warfighter, die einige zusätzliche Ingame-Boni bietet, mit folgendem Satz beworben: „Bestellen Sie heute vor für exklusiven Zugang zur Battlefield 4 Beta.“ Für die normale Version gilt dieses Angebot offenbar nicht.

Dabei kommt es natürlich nicht sonderlich überraschend, dass im nächsten Jahr ein weiteres Spiel der Battlefield-Reihe erscheint. Schließlich hat Electronic Arts die Pläne für abwechselnde Veröffentlichungen der beiden Shooter-Serien bereits mehrfach erwähnt.

Allerdings rechneten viele Spieler zuerst mit einem neuen Ableger zu Battlefield: Bad Company und nicht gleich eine direkte Fortsetzung zu Battlefield 3.

Die gleiche Strategie hatte EA bereits für das 2010 erschienene Medal of Honor durchgeführt. Damals gab es einen Beta-Zugang für Battlefield 3. Sollte der Publisher diesmal auch dem Marketing-Prinzip treu bleiben, wäre mit ersten richtigen Details zu Battlefield 4 wohl Anfang 2013 zu rechnen.

Battlefield 4 ist für PC, PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.