Bislang war nur bekannt, dass Battlefield 4 gegen Ende des Jahres erscheinen wird, ein genauer Termin aber wurde noch nicht kommuniziert. Und das ist auch weiterhin der Fall, zumindest von offizieller Seite her.

Battlefield 4 - Microsoft datiert Shooter, entfernt Termin aber wieder

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 35/401/40
Erscheinen wird Battlefield 4 im 4. Quartal 2013.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Microsoft einen Blog-Eintrag auf der offiziellen Xbox-Seite und nannte mit 29. Oktober 2013 den Termin. Inzwischen wurde das Datum aber wieder entfernt. Das zeigt, dass die Veröffentlichung des Termins wohl nicht geplant war oder der Termin noch gar nicht feststeht und man hier eher ins Blaue geraten hat.

Wie auch immer, der Termin würde sich stark an dem von Battlefield 3 anlehnen, das am 27. Oktober 2011 erschien, ein Donnerstag. Der 29. Oktober 2013 wäre hingegen ein Dienstag. Wer mehr zu dem Spiel erfahren möchte, schaut sich am besten unsere Battlefield 4 Vorschau an. Wir waren bei DICE vor Ort und konnten uns den Shooter aus nächster Nähe anschauen.

Übrigens lässt sich das Spiel seit Ankündigung unter anderem bereits bei Origin vorbestellen - natürlich mit den üblichen Vorbesteller-Boni.

Battlefield 4 ist für PC, PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.