Zur Veröffentlichung von Battlefield 4 wird ein 'Day One'-Update herausgegeben, das für den Mehrspieler-Modus gedacht ist. Das Update ist übrigens schon jetzt auf dem Xbox-Marktplatz online, solltet ihr den Titel bereits in euren Händen halten.

Battlefield 4 - 'Day One'-Update, DLC China Rising mit Termin

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 35/401/40
Ab morgen ist Battlefield 4 offiziell erhältlich - ein erstes Update wird für den Multiplayer vorausgesetzt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Update ist für den Mehrspieler zwingend nötig: "Dieses 'Battlefield 4'-Update verfügt über Verbesserungen der Mehrspieler-Funktionen. Wir empfehlen dringend, das Update herunterzuladen."

Genaue Details zu den Verbesserungen aber nennt man nicht. Ansonsten wurde der Termin des DLCs China Rising bekannt gegeben. Demnach dürfen sich Premium User den Inhalt am 3. Dezember herunterladen, während alle anderen Spieler bis zum 17. Dezember warten müssen.

China Rising bietet vier neue Maps, Fahrzeuge und Ausrüstung. Erscheinen wird Battlefield 4 hierzulande am morgigen Mittwoch, während die Amerikaner bereits seit heute auf dem virtuellen Schlachtfeld verbringen dürfen.

Damit hat Battlefield 4 zum Konkurrenten Call of Duty: Ghosts fast eine Woche Vorsprung. Ob sich das großartig auf die Verkaufszahlen auswirken wird, bleibt fraglich.

Battlefield 4 ist für PC, PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.