*Update*

DICE hat die Matches-Funktion über das Battlelog aktiviert und kann somit ab sofort von Spieler genutzt werden.

*Ursprüngliche Meldung*

Auf der Battlelog-Webseite ist schon seit längerer Zeit eine Option für das „Matches“-Feature zu finden, allerdings ist sie noch nicht nutzbar. Jetzt erklärt DICE, worum es sich dabei überhaupt handelt.

Battlefield 3 - *Update* "Matches"-Funktion jetzt verfügbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBattlefield 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 295/2961/296
Diese Optionen stehen für Matches zur Verfügung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit lassen sich auf einfache Weise kompetitive Matches organisieren, indem man Zeit, Server und die teilnehmenden Spieler schon im Vorneherein durch das dazugehörige Formular festlegt. Um selbst ein solches Match erstellen zu können, muss man aber einen Dedicated Server gemietet haben. DICE stellt hierfür keine nutzbaren Server zur Verfügung.

Das Feature kann auf PC, PlayStation 3 und Xbox 360 genutzt werden, wobei zuerst der eigene Server ausgewählt wird. Anschließend gibt man dem Match einen Namen, legt die Zeit fest, wählt Spielmodus und Karten und stellt die bereits bekannten Servereinstellungen (Kill Cam, regenerative Gesundheit etc.) nach den eigenen Wünschen fest.

Neu ist, dass man für Matches auch festlegen darf, ob bestimmte Waffenaufsätze oder Gadgets verwendet werden können. So könnte man beispielsweise den Defibrillator oder C4 verbieten.

Anschließend wählt man die Spieler aus, die daran teilnehmen sollen. Das können Platoonmitglieder oder jemand aus der Freundesliste sein. Für das gegnerische Team wird ein Anführer festgelegt, der wiederum seine Mannschaft aufstellt.

Ist das eigentliche Match gekommen, bleibt es so lange in der Aufwärmphase, bis alle Spieler im Pausenmenü die neue Option „Bereit“ angewählt haben. Am Ende lässt sich das Ergebnis wie üblich im Battlelog betrachten, das sowohl vergangene als auch noch kommende Matches auflistet.

Einen Termin, wann dieses Feature verfügbar wird, will DICE demnächst bekanntgeben.

Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.