Am 4. Juni, also am selben Tag an dem auch Battlefield 3 Premium und die Close Quarters-Erweiterung erscheinen soll, wird der nächste Patch für alle Plattformen veröffentlicht. DICE gab nun alle enthaltenen Änderungen bekannt.

Battlefield 3 - Nächster Patch erscheint am 4. Juni, Liste der Änderungen

alle Bilderstrecken
Die Erweiterung "Close Quarters" soll bereits nächste Woche für Battlefield Premium-Käufer verfügbar sein - zwei Wochen bevor es normale User erweben können
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 289/2951/295

Die auf dem PC bereits vorzufindende Unterstützung für Farbenblinde wird mit dem Update auch auf den Konsolen verfügbar sein. Ebenfalls auf den Konsolen haben Server-Admins nun die Möglichkeit, ihren Server mit einem „§“-Icon zu markieren. Das soll schon vorab verdeutlichen, dass dort eigene Regeln verwendet werden.

DICE hat wieder am Balancing der Waffen geschraubt und auch die Auswirkungen des Unterdrückungsfeuers etwas vermindert. Wer mit Gamepads oder Joysticks spielt, sollte zudem auf allen Plattformen mit weniger Input Lag zu kämpfen haben.

Weitere Änderungen betreffen etwa die Rauchgranaten, die nun länger wirksam sind, und den Schussmodus der Waffen, welcher zwischen Spawns gespeichert wird.

Die komplette Änderungsliste findet ihr hinter dem Quellenlink. Auf dem PC und der PlayStation 3 wird das Update automatisch heruntergeladen und installiert, Xbox-Spieler bekommen ebenfalls eine entsprechende Meldung. Es kann über den Xbox Live Marketplace aber auch manuell heruntergeladen werden, dort wird es unter dem Namen „Multiplayer Update 3“ zu finden sein.

Aktuellstes Video zu Battlefield 3

Battlefield 3 - Launch Trailer23 weitere Videos

Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.