Begebt euch zum Rand des Gebäudes und macht euch mit der Waffe vertraut. Ihr sollt die Lichter, direkt rechts vor euch auf dem Platz, ausschalten. Vergesst nicht, dass ihr den Atem kurz anhalten könnt, um das Gewehr ruhiger zu halten. Setzt leicht oberhalb der Lampe an (also am Rand).

Sobald die Marines gelandet sind, wechselt eure Position auf die rechte Seite des Gebäudes. Der erste Gegner befindet sich rechts von den Marines auf dem Balkon. Haltet die Waffe ruhig und verpasst ihm einen Kopfschuss. Lauft im Anschluss nach Westen und seilt euch von dem Gebäude ab.

Folgt eurem Kameraden, geht, genau wie er, hinter dem Wagen in Deckung um nicht gesehen zu werden und lauft dann die Straße nach Osten runter. Rennt nach Süden durch die Gasse, klettert über die Mauer und geht hinter der ersten Häuserwand in Deckung. Schaltet den Feind auf dem Balkon direkt vor euch aus und lauft dann weiter nach Süden;geht hier erneut in Deckung.Bereits

Battlefield 3 - Launch Trailer23 weitere Videos

Lauft Campo hinterher, klettert die Leiter hinauf und folgt ihm dann über das Dach. Hockt euch direkt neben ihn an den Rand und schaut über die Straße. Auf der rechten Seite stehen zwei Feinde. Visiert den Kopf des ersten so an, dass ihr auch den zweiten damit trefft und krümmt ab.

Klettert nun im Westen die Leiter nach unten und wartet geduckt an der Mauer, bis euer Kamerad sich zu euch gesellt. Rennt im dann über die Brücke hinterher. Lauft mit ihm in das Gebäude, schnappt euch euer Messer und schaltet den feindlichen Soldaten im Flur aus. Sobald er tot ist, könnt ihr bereits die Verstärkung im Flur sehen. Dreht euch also nach links und lauft aus dem Haus heraus, Campo hinterher. Vergesst nicht zu rennen, sonst beißt sich der Feind an eurem Arsch fest.

Rennt westlich in den Kanal, wartet,bis die Sprengladung gelegt wurde und folgt dann wieder Campo. Lauft und kriecht, bis ihr die Leiter erreicht habt und klettert dann nach oben. Geht nun links hinter den Trümmern in Deckung. Mit eurem Scharfschützengewehr habt ihre eine wunderbare Thermalsicht und könnt die Feinde einem nach dem anderen erschießen.

Tipp: Wenn Campo sich weigert weiter zu gehen, kann es sein, dass noch ein Gegner übrig ist. Manchmal bleibt die KI an der einen oder anderen Kante hängen.

Folgt nun erneut dem anderen Marine und lauft über die Treppen zu dem nächsten Gebäude. Hier folgt ihr ihm in den Raum, wo Miller exekutiert wurde und wartet ab, bis feindliche Einheiten das Haus betreten. Wartet auf sie.

Geht links von Camp in Stellung und schießt auf jeden, der nicht wie euer Kamerad ausschaut. Wenn ihr zu viel Treffer kassiert, legt euch schnell hin und wechselt die Position; obwohl ihr ganz links schon sehr gut geschützt steht, vor allem, wenn ein feindlicher Soldat bis zur Tür kommt und eine Granate zu euch wirft.

Folgt eurem Kameraden nun durch den angrenzenden Raum, über die Treppen und nach draußen. Hier trefft ihr euch mit dem anderen Squad. Folgt den Marines bis ihr auf der anderen Seite des Gebäudes seid und eine weitere Lagebesprechung folgt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: