Nehmt den Mörser an euch und lauft den anderen Marines hinterher. Platziert, unten angekommen, den Mörser an der markierten Position. Lasst euch im Anschluss mit einer Räuberleiter über die Mauer helfen und folgt den anderen Marines im Duckgang. Während ihr euch auf eure Zielposition zubewegt, könnt ihr die Feinde oberhalb der Brücke im Südwesten beschießen.

Rennt nun den kleinen Fluss entlang, bis die ersten Schüsse in eure Richtung gehen Werft eine Granate zum Feind, geht hinter dem großen Stein (rechts von euch) in Deckung und schießt dann auf die Überlebenden Gegner. Rennt im Anschluss eurem Kameraden hinterher und erklimmt am Ende des Kanals die Treppe.

Südwestlich von euch gilt es, einen Geschützbunker auszuheben. Wenn ihr gut mit den Granaten umgehen könnt, werft eine nach oben. Ansonsten bleibt in Deckung, zielt auf die Köpfe und schaltet sie in Ruhe, einen nach dem anderen, aus. Wiederholt das Spiel mit der Stellung dahinter. Der Schutt auf eurer Ebene bietet viel Schutz.

Battlefield 3 - Launch Trailer23 weitere Videos

Lauft nach Südosten und folgt dann euren Kameraden nach Süden. Überwindet das Gebiet entweder im Duckgang oder rennt durch und hofft auf euer Glück. Logischerweise ist der erste Weg der sichere und der zweite der schnellere. Steigt nun im Norden die Treppen nach oben und geht rechts von den Marines durch die Tür (Wartet einen Moment, damit sie sich öffnet).

Geht durch die Räume bis die anderen Marines wieder zu euch aufschließen. Durchbrecht die verschlossene Tür und folgt im Anschluss dem langen Flur. Bevor ihr die Tür erreicht, solltet ihr zur Schrotflinte wechseln. Erschießt hinter der Tür (Vorsicht: Sie wird aufgestoßen) die ersten drei Feinde und geht dann weiter.

Lauft nun zur Zielmarkierung und besteigt, draußen angekommen, den Hummer.

Hat der Wagen sein erstes Hindernis erreicht, steigt aus der Karre und folgt den anderen. Der blockierende Wagen ist natürlich eine Falle. Wartet, bis ihr wieder auf den Beinen seid und lauft dann durch den Nebel nach Südwesten. Folgt den Marines die Treppe hinauf und folgt ihnen dann nach Nordwesten.

Sprintet das Treppenhaus nach oben und brecht mit den anderen durch die Tür. Biegt hier rechts ab, geht hinter dem Truck in Deckung und erschießt die ersten beiden Gegner (Die, die von der Brücke aus nach unten schießen). Lauft dann zu der Position, wo sich die beiden befanden und geht sofort wieder hinter einem der Wagen in Deckung. Schießt immer nur, wenn ihr euer Ziel gut im Blick habt, ansonsten riskiert ihr, ungünstig getroffen und sofort getötet zu werden. Solltet ihr noch Granaten haben ist jetzt ein guter Zeitpunkt um sie zu benutzen.

Tipp: Wenn ihr hinter dem ersten Truck stehen bleibt und euer Zielfernrohr verwendet, seid ihr relativ sicher vor dem feindlichen Feuer und könnt fast alle feindlichen Soldaten erledigen.

Überquert nun, gemeinsam mit dem Rest des Teams, die Brücke und klettert an deren Ende die Trümmer hinauf. Hier bietet ein umgestürzter Wagen Deckung vor dem Sperrfeuer der Gegner, die euch etwas weiter südlich erwarten.Alternativ könnt ihr auch von eurer erhöhten Position runter springen und einen der anderen Wagen als Schutz nutzen. Seid dann aber besonders vorsichtig, da die Feinde euch leichter treffen können. Um dem zu entgehen, könnt ihr ganz links entlang schleichen und den iranischen Soldaten in die Seite fallen.

Generell eignet sich die linke Seite gut, um an dieser Stelle voran zu kommen. Schleicht einfach von Wagen zu Wagen, legt euch in die Bauchlage und erschießt immer die Gegner, die gerade mit euren Kameraden beschäftigt sind.

Lauft nun weiter gen Süd/Südost, bis der feindliche Panzerlinks von euch erscheint. Nehmt die Beine in die Hand und rennt weiter nach Süden; direkt durch den schmalen Riss in der Straße. Folgt diesem Weg, bis ihr euch in das letzte Haus retten könnt.

Folgt euren Kameraden durch den dunklen Flur bis ihr den Ausgang erreicht habt. Schaut euch an, wie der feindliche Panzer gesprengt wird und lauft dann zusammen mit den anderen nach Süden. Geht bei der Treppe, direkt an der Wand, in Deckung und wartet kurz ab. Erklimmt dann die Stufen und schmeißt, wenn möglich, sofort eine Granate, um die Soldaten vor euch zu töten. Ansonsten geht rechts in Deckung und lasst euch von den restlichen Mitgliedern des Squads helfen.

Lauft nun weiter nach Südosten und schnappt euch die Javelin (!?) bei den Sandsäcken. Lauft nun zu der kleinen Mauer weiter im Süden und visiert den Panzer auf der Straße an. Wartet, bis das Ziel erfasst wurde und zerstört die fahrende Klapperkiste dann. Es folgt noch ein zweiter Panzer rechts auf der Straße und ein dritter, der von links kommt. Zerstört die beiden ebenfalls.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: