Kaum zu glauben wie gefährlich die Reise in einem Zug geworden ist. Nutzt den einfachen Schwierigkeitsgrad am Anfang, um mit der Steuerung von Battlefield 3 klar zu kommen. Die ersten Gegner stellen kein großes Problem dar; solltet ihr dennoch Schwierigkeiten haben, nutzt den schmalen Gang des Zugabteils, um in Deckung zu gehen.

Duckt euch unter dem umgefallenen Gepäckständer hinweg und geht weiter. Die drei Gegner, die nun auf euch warten sind genau so gut zum trainieren, wie die ersten beiden. Lauft nun zum Ende des Ganges und schnappt euch die M1014. Bereits zwei Meter später greift euch ein Terrorist aus eurem toten Winkel heraus an. Drückt die angezeigte Taste und verabschiedet euch von ihm.

Folgt nun erneut dem Gang und schaut an dessen Ende nach links. Klettert hier aus dem Fenster und drückt erneut die angezeigte Taste. Nachdem ihr angeschossen worden seid, müsst ihr die selbe Taste in schneller Folge drücken, bis ihr euch auf dem Dach des Zuges wiederfindet.

Battlefield 3 - Launch Trailer23 weitere Videos

Lauft nun nach vorne und achtet auf die beiden Terroristen: Einer direkt links vor euch und der zweite etwas weiter hinten; auch links. Eine kurze Salve in ihre Richtung lässt sie schnell verschwinden. Es folgt die zweite große Explosion. Lauft einfach weiter, bis ihr das frisch geschaffene Loch erreicht und springt wieder in den Zug.

Nun solltet ihr schnell sein, denn es folgen weitere Gegner. Schießt am besten, sobald sie das Zugabteil betreten wollen. Wenn ihr nicht alle erwischen könnt, findet ihr links eurer Position Deckung. Lauft nun weiter und erschießt die nächsten beiden Gegner. Erneut bietet euch der kleine Teil zwischen zwei Abteilen genug Deckung, um in Ruhe durchatmen zu können.

Folgt nun weiter dem Gang, bis ihr die Bomben erreicht habt. Lauft an ihnen vorbei,bis zur markierten Tür und öffnet diese. Was nun kommt, könnt ihr nicht verhindern und das Intro ist beendet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: