DICE klärt in einem neuen Blogeintrag die Fragen zur kommenden Beta im September und stellt außerdem alle Vorbestellboni noch einmal vor.

Battlefield 3 - Fragen zur Beta geklärt, Vorbestellboni aufgelistet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 293/2951/295
Die Specact-Skins, hier für die US-Seite
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer die Limited Edition vorbestellt, erhält automatisch auch die "Back to Karkand"-Erweiterung, welche aber erst irgendwann nach dem Release von Battlefield 3 erscheint. Der Zusatzinhalt kann dann auch separat zu einem Preis von 14,99 Euro gekauft werden.

Je nach Händler gibt es noch andere Boni zusätzlich: Das Physical Warfare Pack schaltet drei zeitlich exklusive Gegenstände und frühen Zugang zu einer Waffe frei. Die Gegenstände werden zu einem späteren Zeitpunkt aber auch kostenlos allen Spielern verfügbar gemacht.

Das SPECACT Kit Upgrade enthält acht Multiplayer-Skins, jeweils für jede Klasse beider Fraktionen. Das Dog Tag Pack kommt mit 10 neue Designs für das Erkennungszeichen und als "Avatar Battlefield 3 Gear" werden Items für den Konsolen-Avatar bezeichnet.

Ausschließlich bei EA Origin gibt es dann noch eine Shotgun und Barett für Battlefield Play4Free sowie frühen Zugang zur Open Beta.

Der frühe Zugang entspricht dem, was auch die Käufer der Medal of Honor: Limited Edition (bzw. Tier 1 Edition) bekommen: 48 Stunden Vorsprung vor dem Start der öffentlichen Beta, die für alle Plattformen im September verfügbar sein wird. Der genaue Termin dafür wurde noch nicht bekanntgegeben.

Wer bereits bei Origin vorbestellt hat, als der frühe Beta-Zugang noch nicht angekündigt wurde, bekommt ihn trotzdem. Eine Stornierung und Neubestellung ist also nicht nötig.

Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.