Wie angedeutet gibt es zur GDC auch Neuigkeiten von DICE zu Battlefield 3. Insgesamt drei neue Erweiterungs-Packs wurden für die kommenden Monate angekündigt.

Battlefield 3 - Drei neue Erweiterungs-Packs angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBattlefield 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 295/2961/296
Mehr als dieses Teaser-Artwork zu Close Quarters gibt es bislang nicht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die DLCs nennen sich Close Quarters, Armored Kill und End Game, sind jeweils auf eine bestimmte Thematik ausgerichtet und werden neue Spielmodi und -inhalte bieten. Die Preise nannte EA in der Ankündigung nicht, aber zur Erinnerung: Die bereits veröffentlichte „Back to Karkand“-Erweiterung kostet 14,99 Euro.

In Battlefield 3: Close Quarters sollen sich die neuen Karten um Infanterie-Kämpfe drehen, in denen Zerstörung und vertikales Gameplay ein wichtiger Bestandteil sind. Neue Waffen, Aufträge und Hundemarken sind ebenfalls mit dabei. Im Juni soll das Paket erscheinen.

Das im Herbst kommende Battlefield 3: Armored Kill ist hingegen das komplette Gegenteil, hier geht es hauptsächlich mit Fahrzeugen zur Sache. DICE will hier neue Panzer, ATVs, mobile Artillerie und mehr anbieten. Außerdem soll hier die bisher größte Karte in der Battlefield-Geschichte enthalten sein.

Zu Battlefield 3: End Game gibt es noch keine Informationen, aber es soll im kommenden Winter veröffentlicht werden.

Das Battlelog wird ebenfalls weiter ausgebaut, so werden Konsolenspieler in Zukunft ebenfalls Server mieten können. Einen Zeitpunkt für diese Funktion wurde aber nicht bekanntgegeben.

Auf der Battlefield-Webseite ist noch zu lesen, dass weitere Informationen zu Close Quarters am 13. März genannt werden. Die Spielerzahl für den DLC wird zudem mit "2 - 16" angegeben.

*Update*

Ein Video mit abgefilmten Spielszenen aus Close Quarters seht ihr hier:

24 weitere Videos

Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.