Auf der offiziellen Website zu Battlefield 3 offenbarten Electronic Arts und DICE die Releasepläne zum kommenden DLC Armored Kill. Dabei dürfen Premium-Mitglieder vor allen anderen spielen - PS3-Spieler kommen sogar noch eher in den Genuss.

Battlefield 3 - DLC Armored Kill datiert, Premium-Mitglieder haben Vorrang

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 289/2951/295
Armored Kill bringt auch eine neue Schneemap mit sich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer also Premium-Mitglied ist und eine PlayStation 3 besitzt, darf ab dem 4. September in die Schlacht ziehen. Premium-Mitglieder mit PC und Xbox 360 hingegen müssen sich bis zum 11. September gedulden.

Auch die Nicht-Premium-Spieler müssen auf den beiden Plattformen etwas länger warten - die kommen nämlich erst am 25. September in den Genuss, während PS3-Spieler am 18. September zugreifen dürfen.

Armored Kill soll die bisher größte Map für Battlefield 3 mitbringen, welche eine von insgesamt vier neuen Szenarien darstellt. Zudem finden sich in dem DLC fünf neue Fahrzeuge, wie etwa Panzer ATVs und mobile Artillerie.

Nicht fehlen darf der neue Spielmodus Panzer Übermacht, bei dem schwere Fahrzeuge aufeinandertreffen und in dem man wichtige Bereiche unter Kontrollen bringen muss. Der DLC wird für Premium-Mitglieder natürlich kostenlos sein.

Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.