Wie man die Waffen in Battlefield 3 der Situation und den eigenen Vorlieben anpassen kann, zeigt DICE in einer neuen Ausgabe des Battleblogs.

Battlefield 3 - DICE über die Waffenanpassung im Spiel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBattlefield 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 295/2961/296
Dieselbe Waffe mit unterschiedlichem Zubehör
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jedes Gewehr in Battlefield 3 verfügt über drei Zubehör-Slots, wobei die freischaltbaren Gegenstände an die Waffe gebunden sind. Das heißt, je mehr Zeit man mit einer Waffe verbringt, desto mehr schaltet man für sie frei.

Zum Zubehör gehören verschiedene optische Vorrichtungen, Schalldämpfer, Zweibeine, verschiedene Läufe, Unterlauf-Granatwerfer und -Schrotflinten, Handgriffe, Taschenlampen, Laservisiere und mehr.

Über Twitter bestätigt Senior Gameplay Designer Alan Kertz noch, dass jede Waffe und jedes Kit die jeweilige Konfiguration speichern wird, ähnlich wie bei Battlefield: Bad Company 2.

EA hat Battlefield 3 zur heute startenden PAX Prime gebracht, Nvidia führt dort mit dem Spiel außerdem kleine Turniere mit Sachpreisen durch. In Großbritannien findet am Sonntag das LAN-Event insomnia43 statt, wo Battlefield 3 im Squad-Deathmatch-Modus spielbar ist.

Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.