DICE beginnt damit, alle neun Multiplayer-Karten in Battlefield 3 vorzustellen. Im ersten von zwei Blog-Einträgen sind zwei völlig neue Maps zu sehen.

Battlefield 3 - DICE stellt neue Multiplayer-Karten vor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 291/2951/295
Operation Metro
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Operation Metro dürfte mittlerweile jeder vertraut sein, nachdem sie bereits in der Beta spielbar war und auch in vielen Trailern auftauchte. Sie zeige laut den Designern besonders gut, wie man versuchen will die Spieler auf eine Reise zu schicken, da sie aus drei einzigartigen Bereichen besteht. Am Anfang kommt der Park, dann geht es in den U-Bahn-Tunnel und schließlich in ein urbanes Gebiet.

Battlefield 3 - DICE stellt neue Multiplayer-Karten vor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 291/2951/295
Operation Firestorm
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Operation Firestorm wurde auf einem kürzlichen EA Event enthüllt und handelt von einem Angriff auf die größte Ölquelle des Irans. Es ist eine der größten Karten im Spiel und könnte die Map Atacama Desert aus Battlefield: Bad Company 2 gleich dreimal in sich aufnehmen. Vehikel spielen hier eine besonders große Rolle.

Battlefield 3 - DICE stellt neue Multiplayer-Karten vor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 291/2951/295
Tehran Highway
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tehran Highway ist länglich gestaltet und beginnt mit einer offeneren Umgebung, in der es genügend Platz für Fahrzeuge gibt. Am anderen Ende gibt es hingegen mehr in die Stadt hinein, wodurch die Infanterie wichtiger wird. Wie auf den Screenshots zu erkennen ist, herrscht Nacht auf der Karte.

Battlefield 3 - DICE stellt neue Multiplayer-Karten vor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 291/2951/295
Damavand Peak
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damavand Peak spielt in einem Gebirgsareal nahe dem namensgebendem Berg im Iran. Hauptaugenmerk ist der Höhenunterschied von 500 Meter, der durch einen beherzten Sprung von der Radar-Plattform überwunden werden kann. Im Rush-Modus beginnt das angreifende Team hoch oben auf der Gebirgskette und arbeitet sich zur Radarstation vor, bis es mit einem Sprung von der Klippe schließlich unten weitergeht. Je weiter man auf der Karte vorrückt, desto mehr Fahrzeuge stehen bereit.

Die Screenshots zu den Karten findet ihr in unserer Galerie:

Battlefield 3 - Neue Screenshots zeigen Multiplayer-Maps

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (8 Bilder)

Battlefield 3 - Neue Screenshots zeigen Multiplayer-Maps

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 287/2951/295
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.