Geht es nach Executive Producer Patrick Bach von DICE, so ist Battlefield 3 das Spiel, das jeder Shooter-Fan haben will.

In der aktuellen Ausgabe des PSM3 erklärt der DICE-Entwickler in einer zehn Seiten langen Vorschau zum kommenden Kriegsspiel von EA, dass die Spieler gerne Zerstörung, Fahrzeuge und alle anderen Merkmale eines modernen Shooters in einem einzelnen Spiel haben wollen.

„Manchmal höre ich von Leuten, die bisher nicht Battlefield gespielt haben, dass sie einen First-Person-Shooter lieben würden, der in der modernen Zeit spielt und alle Features mitbringt, den andere Titel dieser Art auch besitzen, nur zusätzlich noch mit anständiger Zerstörung und mit steuerbaren Fahrzeugen.

Sie meinen, dass das wundervoll wäre. Mit anderen Worten: Das ist das Spiel, das jeder haben möchte.“

Battlefield 3 - Das Spiel, das jeder haben will

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 295/2991/299
Grafisch zumindest sollte es den Ansprüchen der Spieler gerecht werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In demselben Interview erklärt der Executive Producer dem PSM3, dass EA und Activision nicht mal „im selben Sport gegeneinander antreten“.

„Wir haben wirklich vieles, das man in einem Modern Warfare nicht findet, demnach ist es wirklich nur der persönliche Geschmack, der entscheidet. Man wählt anhand der Tiefe, die man möchte, anhand vom Reifegrad, einfach anhand des eigenen, persönlichen Geschmacks. Es geht nur darum, wie man die eigene Zufriedenheit erreicht.“

Battlefield 3 erscheint am 27. Oktober 2011 für PC, Playstation 3 und Xbox 360. Dann könnt ihr euch entscheiden, ob es denn euren Geschmack trifft oder nicht.

Battlefield 3 ist bereits für PC, PS3 & Xbox 360 erhältlich und erscheint demnächst für Wii U. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.