Wie man heute bei Electronic Arts erfahren konnte, ist ein Patch für das futuristische Multiplayerspektakel Battlefield 2142 in Planung.

Dieser trägt die Versionsnummer 1.05 und wird an 25 Stellen des Spieles korrigierend eingreifen. Die wichtigsten Änderungen im Detail:
- Der Titan wird sich nicht mehr bewegen können, sobald die Schilde unten sind. Das sollte dem ärgerlichen Lagproblem beikommen und Komplikationen beim Reviven beseitigen.
- Änderungen in der Masterserver-Kommunikation sollte die Häufigkeit von Verbindungsabbrüchen drastisch reduzieren.
- Spieler können nun den Titan Survival Pin erhalten.
- Alle Spieler sehen nun dieselben Raketensilo-Nummern im Titanmodus.

Ein detailiertes Changelog ist noch nicht verfügbar, erscheinen soll die Spielverbesserung gegen Ende des Monats.

Battlefield 2142 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.