Normalerweise sollte Patch 1.01 für Battlefield 2142 für ein besseres Spielerlebnis sorgen, doch daraus wird wohl für viele erstmal nichts. Denn wie Electronic Arts nun allen Spielern rät, sollten sie das Windows Sicherheitsupdate KB917422 auf jeden Fall vor der Installation des Patches deinstallieren.

Das von Microsoft als "kritisch" eingestufte Update, das eine gefährliche Lücke im Kernel schließt, verträgt sich nämlich nicht mit dem Patch des futuristischen Taktik-Shooters. In den Patch-Details steht genau:

" Players who have the Windows security update KB917422 installed may suffer from an application error when running Battlefield 2142. This error can be solved by uninstalling the KB917422 update."

Nachtrag:
Mittlerweile gibt es ein Windows Update, welches die Probleme zwischen dem BF2142-Patch und dem KB917422-Update behebt. Auf Microsofts offizieller Support-Seite lässt sich dieser problemlos und kostenlos herunterladen. (Vielen Dank an atdi für den Hinweis!)

Battlefield 2142 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.