Nachdem der Taktik-Shooter Battlefield 2 vor wenigen Wochen auf einen unbestimmten Termin verschoben worden ist, brach für viele Fans des potentiellen Blockbusters eine Welt zusammen. Nun hofften viele auf den baldigen Release einer ersten Multiplayer-Demo, die laut Chef-Entwickler Lars Gustavsson aber noch nicht einmal beschlossene Sache ist.



Wie der Programmierer in einem Interview bestätigte, wird es im Februar definitiv keine spielbare Version des Shooters geben. Ob oder wann eine Anspielversion erscheinen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls noch nicht fest. Das Warten hat also noch lange kein Ende ...

Battlefield 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.