Der Einstieg in Battlefield 1 ist gewiss kein leichter. Denn immerhin müsst ihr hier ein ganzes Schlachtfeld im Auge behalten, werdet regelmäßig Opfer der Scharfschützen und müsst nicht nur für euch, sondern vor allem für den Sieg des Teams kämpfen. In seinem Video erklärt euch Fabian Siegismund von den Battle Bros, welche Dinge ihr in Battlefied 1 beachten müsst.

Zunächst beginnt das Ganze bei den Squads. Denn nur ausgewogene Squads mit allen Rollen können in Battlefield 1 wirklich etwas reißen. Egal ob ihr euch als Medic, Versorger, Sniper oder Sturmsoldat verdient macht: Seid ihr erfolgreich, ist auch euer Team dem Sieg ein Stück näher. Zur Übersicht und Kommunikation hilft das Spotten enorm. Damit werden Gegner in eurem Sichtfeld auch auf der Karte für eure Mitspieler angezeigt, wenn ihr die mit einem Druck auf die entsprechende Taste markiert.

Habt ihr schon einen Blick auf Battlefield 1 werfen können? Dann verratet uns doch, ob euch der Einstieg in den neuen Teil der Shooter-Reihe leicht oder schwer gefallen ist.

4 weitere Videos

Battlefield 1 - Waffen im Überblick

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (34 Bilder)

Battlefield 1 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.