Ein Teilnehmer der aktuellen Battlefield 1 Closed Alpha hat ein ganz besonderes Video aufgenommen. Statt "einfachen" Gameplay-Szenen hat er das HUD ausgeblendet, die Auflösung auf 3440 x 1440 Pixel gestellt und losgespielt. Das Ergebnis: Atemberaubende Szenen, die fast schon wie echt wirken.

Battlefield 1 - So phänomenal sieht der Shooter in 3440 x 1440 Pixeln aus

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBattlefield 1
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 29/301/30
Battlefield 1 wird zur wahren Grafikpracht im neuen Video.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass Battlefield 1 ein absolutes Grafikmonster werden könnte, dürfte jedem nach den ersten Szenen aus dem bisherigen Gameplay-Material klar sein. Und schon jetzt treiben die Teilnehmer der Closed Alpha ihre Hardware mit dem Weltkriegs-Shooter an die Grenzen des Möglichen. Youtuber Berdu hat nun ein ganz besonderes Video veröffentlicht, das wir euch weiter unten zeigen.

Atmosphärische Bildgewalt mit Battlefield 1

Mit dem Video wollte der Youtuber Battlefield 1 von seiner besonders hübschen, aber auch abschreckenden Seite zeigen. Denn die Szenen sehen schon verdammt realistisch aus und lassen nur erahnen, wie es in echten Kriegsszenarien zu sich geht. Dank 3440 x 1440 Auflösung und Ultra-Grafikdetails geht hier in Sachen Immersion so einiges.

Battlefield 1 schickt die Spieler zurück in den ersten Weltkrieg und macht damit das komplette Gegenteil des Konkurrenten Call of Duty: Infinite Warfare. Wie gut sich diese Entscheidung auswirkt, wird sich im Oktober zeigen. Dann erscheint Battlefield 1 für PC, Xbox One und PS4.

4 weitere Videos

Battlefield 1 - Waffen im Überblick

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (34 Bilder)

Battlefield 1 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.