Seitenhiebe sind in der Spielebranche immer gern gesehen. Zum einen sind sie meist sehr lustig und zum anderen passen sie perfekt zur Branche, die sich gerne mal selbst nicht zu ernst nimmt. Passend dazu gibt es nun einen Seitenhieb von Battlefield 1 auf Call of Duty und seine Spieler.

Battlefield 1 - Seitenhieb gegen CoD-Spieler über Twitter

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 25/291/29
Battlefield und Call of Duty streiten immer wieder untereinander.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Twitter wurde über den offiziellen Kanal von Battlefield 1 ein Video des Users Koda Wolf gepostet, in dem ein Spieler im Multiplayer eine ganze Horde an Gegnern dezimiert. Dabei scheinen diese völlig mit der Situation überfordert zu sein und schauen sich nicht mal nach hinten um. Passend dazu schreibt Battlefield 1: Das andere Team muss aus Spielern bestehen die sonst...einen anderen Shooter spielen. Natürlich ist der kleine Seitenhieb auf Call of Duty nicht zu übersehen.

Wer besteigt den Shooter-Thron?

Die Fans gehen unter dem Posting von Battlefield 1 steil und freuen sich über den frechen Kommentar. Allerdings bleibt noch abzusehen, wer am Ende dieses Jahres die Shooter-Krone gewinnt. Call of Duty: Infinite Warfare erscheint am 4. November und muss dann zeigen, was es zu bieten hat. Battlefield 1 erfreut sich indes schon reger Beliebtheit bei den Spielern und bei der Fachpresse.

Battlefield 1 - Waffen im Überblick

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (34 Bilder)

Aktuellstes Video zu Battlefield 1

Battlefield 1 - Fahrzeuge3 weitere Videos

Battlefield 1 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.