Ihr habt euch schon gefragt, was mit der Einzelspieler-Kampagne zu Battlefield 1 ist? Bitteschön: hier ist der erste Trailer dazu.

Battlefield 1 - Seht den spektakulären Trailer zur Einzelspieler-Kampagne

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBattlefield 1
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 29/301/30
Die Einzelspieler-Kampagne verspricht viel Pathos
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer sich Battlefield kauft, will in erster Linie den Online-Mehrspieler-Modus spielen. Die Einzelspieler-Kampagne wurde besonders bei dieser First-Person-Shooter-Reihe schon immer als nette Dreingabe verstanden. Zwar gibt sich Entwickler DICE aufgrund des Drucks von Seiten Activision und ihrer Call of Duty-Reihe seit Battlefield 3 (Die Bad Company-Reihe mal ausgenommen) etwas mehr Mühe, dennoch reichte es bislang nicht für mehr als ein müdes Lächeln.

Kampagne an allen Fronten

Das könnte sich (vielleicht) mit der Einzelspieler-Kampagne zu Battlefield 1 ändern. Diese schickt den Spieler an alle möglichen Schauplätze: Von Nordfrankreich über England bis hin zur arabischen Halbinsel wird zumindest in Sachen Abwechslung einiges geboten. Und die Story selbst wird eine Menge Pathos beinhalten, wenn man dem just veröffentlichten Trailer glauben darf.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 für PS4, Xbox One und PC.

4 weitere Videos

Spielekultur - Raubkopien - Kopiert wurde schon immer!

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (17 Bilder)

Battlefield 1 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.