Für Fans von Battlefield 1 gab es eine große Überraschung während des gamescom-Livestreams. Neben vielen Einblicken in den kommenden DLC "In the Name of the Tsar" gab es auch einen neuen Spielmodus zu bestaunen, der auf den ersten Blick gegen die Prinzipien von Battlefield verstößt.

5 weitere Videos

Denn der Modus mit dem Namen "Incursion" wird keine gigantischen Schlachten bieten. Stattdessen werden hier zwei Teams mit je fünf Spieler gegeneinander antreten. Wie dies aussieht, zeigen die Macher in einem ersten Video zu Battlefield 1: Incursions. Die erste Änderung: Ihr werdet am Anfang der Runde eine Klasse wählen, die dann nicht mehr geändert werden kann. Zudem sollen die Spielmodi auf die kleinen Teams angepasst werden. Im Video sind Abwandlungen von Team-Deathmatch und Rush zu sehen, die vermutlich deutlich schneller vonstattengehen.

Bilderstrecke starten
(34 Bilder)

Anmelden für die Schlacht

Wer jetzt schon Lust hat, sich mit seinem Squad in die Schlacht zu stürzen, muss vermutlich nicht lange warten. Schon jetzt könnt ihr euch für die Alpha des Incursion-Modus anmelden. Dieser geht im kommenden Monat in die Testphase über und sollte in den kommenden Monaten für alle Spieler erscheinen.

Battlefield 1 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.