Aktuell ist Battlefield 1 noch in aller Munde. Immerhin sind seit dem Release im vergangenen Jahr zahlreiche DLCs und Patchs erschienen, die den Shooter erweitern und verbessern. Hinter verschlossenen Türen wird Electronic Arts aber schon an der Fortsetzung sitzen. Zumindest, wenn man einigen Informationen aus einem Investorenmeeting glauben kann.

Battlefield 1 - Nachfolger soll 2018 erscheinen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBattlefield 1
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 33/341/34
Battlefield soll 2018 eine Fortsetzung bekommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn im Rahmen des Meetings hat CEO Andrew Wilson bekanntgegeben, dass ein neuer Battlefield-Teil definitiv 2018 auf den Markt kommen soll. Weitere Infos zu Setting oder Namen der Fortsetzung wurden allerdings nicht bekannt. Fraglich bleibt also, ob es wieder in die Vergangenheit geht oder die Entwickler dieses Mal eher die Zukunft ansteuern werden. Da die bisherigen, modernen Battlefield-Teile immer gegen Ende des Jahres erschienen sind, kann sich der Release des nächsten Battlefields ein wenig eingrenzen lassen.

Bilderstrecke starten
(34 Bilder)

Wann kommt die Ankündigung?

Bislang gab es auch noch keine Infos, wann mit einer ersten Präsentation des Shooters zu rechnen ist. Allerdings haben die Battlefield-Macher vor kurzem eine Überraschung für die gamescom angekündigt, die im August in Köln stattfindet. Eine Ankündigung dort wäre zwar etwas früh, aber vielleicht verfolgt EA ja schon jetzt einen zeitigen Plan.

Battlefield 1 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.