Die Closed Alpha ist durch und jetzt können sich auch alle anderen Spieler in der Battlefield 1 Beta amüsieren und schon einmal in den Shooter zum Thema „Erster Welltkrieg“ reinzuschnuppern. Alles schön und gut, aber hierbei wird Battlefield einmal mehr zu Betafield, wie es in der Community auch gern genannt wird. Gamer berichten von zahlreichen Bugs, wie etwa unerklärliche Disconnects oder andere typische Beta-Probleme. In diesem Startet-nicht-Guide informieren wir euch über die hiesigen Schwierigkeiten und bieten euch schnelle Lösungshilfen an.

Battlefield 1 - Fahrzeuge3 weitere Videos

Erstmals bekamen einige Spieler die Möglichkeit, Battlefield 1 auszutesten, als am 29. Juni 2016 die geschlossene Alpha startete (sie endete am 18. Juli 2016). Nun läuft seit dem 30. August 2016 auch die Beta, die voraussichtlich bis 8. September 2016 spielbar sein soll – hier hält sich Publisher EA noch bedeckt. Fakt ist jedenfalls, dass Battlefield 1 offiziell am 21. Oktober 2016 startet – Dann bitte aber ohne Bugs.

Battlefield 1 - Startet nicht: Infos zu Bugs und Problemen samt Lösungshilfen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/1
Bei Battlefield 1 ist die Beta gestartet - leider kommt sie mit einigen Bugs und Fehlern daher.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Battlefield 1 Beta – Alle Bugs und Probleme inklusive Lösungshilfen

Bei den einen ploppen Fehlermeldungen auf und bei den anderen kommt es zu technischen Problemen, die mit der Hardware zusammenhängen. Sowas kann schon nervig sein, allerdings gibt es kaum eine Beta, die keine Bugs enthält. Einige Bugs der Battlefield 1 Beta können leicht selbst behoben werden, während andere leider nach einem Fix vom Entwickler, der in diesem Fall DICE ist, verlangen. Im folgenden gehen wir nun auf die am häufigsten vorkommenden Störungen der Battlefield 1 Beta ein:

  • Battlefield 1 startet nicht: Es kommt vor, dass die Battlefield 1 Beta keine Verbindung zum Server herstellen kann. Das kommt daher, dass vermutlich gerade der Andrang sehr hoch ist, weil viele Gamer spielen möchten. Leider könnt ihr dagegen erst einmal gar nichts tun. Ihr müsst es einfach immer wieder probieren und euch neu einloggen.
  • Arbeitsspeicher steigt: Beim Spielen von Battlefield 1 (Beta) kann es dazu kommen, dass der Arbeitsspeicher Probleme macht, weil sein Verbrauch die ganze Zeit über ansteigt. DICE arbeitet bereits an dieser Problematik. Es gibt aber bis dahin auch eine Möglichkeit, diesen Bug selbst klein zu halten: Startet die Battlefield 1 Beta einfach alle 30 Minuten neu.
  • DirectX-Fehler: Kommt es auch bei euch zu einem Absturz, bei dem ihr anschließend eine Fehlermeldung erhaltet, die mit dem DirectX zusammenhängt? Möglicherweise kann folgendes helfen: Macht einen Rechtsklick auf Battlefield 1 in eurem Origin-Client und wählt hier „Game Poperties“ aus, wo ihr nun ein Häkchen bei „Disable Origin overlay“ setzt.
  • Blackscreen: Bleibt der Bildschirm beim Starten der Battlefield 1 Beta schwarz, dann bleibt erst einmal ganz ruhig und gebt die Hoffnung noch nicht auf. Hört ihr trotzdem die Hintergrundmusik, dann müsst ihr in der Regel nur ein wenig länger warten, weil die Ladezeit etwas langwierig ist. Bleibt der schwarze Bildschirm allerdings, dann versucht es noch einmal und schließt euren Teamviewer, falls dieser im Hintergrund läuft. Einige Beta-Spieler berichteten davon, dass ihnen dies geholfen habe.
  • Battlefield 1 wird immer wieder minimiert: Bei vielen Spielern tritt das Problem auf, dass Battlefield 1 in der Beta nach dem Starten minimiert wird. Dann ist es auch nicht mehr möglich, es zu maximieren. Probiert die Tastenkombination Alt + Enter aus. Ansonsten müsst ihr warten, bis hierfür ein Fix veröffentlicht wird.
  • Zurücksetzung der Tastenbelegung: Bei diesem Bug könnt ihr die Tastenbelegung für die Fahrzeugsteuerung nicht dauerhaft verändern. Zwar könnt ihr die Tasten erst einmal individuell bestimmen, doch sobald ihr das Menü verlasst, müsst ihr wieder mit der Standardbelegung vorlieb nehmen, weil alles zurückgesetzt wurde. Auch hier müssen wir euch leider enttäuschen, denn dieses Problem können vermutlich nur die Entwickler selbst fixen.
  • Modifizierung der Waffen: Nein, das ist in der Beta von Battlefield 1 noch gar nicht möglich. Erst in der Verkaufsversion, die am 21. Oktober 2016 rauskommt, könnt ihr eure Waffen modifizieren. Was ihr allerdings schon könnt, ist neue Waffen freizuschalten und zwar mithilfe der War Bonds.
  • Keine Rangaufstiege der Klassen möglich: Bei diesem Bug werden XP-Belohnungen lediglich beim ersten Spiel auf einem Server abgegeben. Um also zu vermeiden, leer auszugehen, solltet ihr nach jedem Match den Server wechseln. Nur so könnt ihr immer die ganze Belohnung an XP einsammeln.

Battlefield 1 - Waffen im Überblick

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (34 Bilder)