Battlefield 1 glänzt mit einer großen Auswahl an Waffen, die sich in das Szenario anpassen. In unserem Überblick zeigen wir euch alle Einzelheiten zu den Schießeisen und geben euch unsere Empfehlungen, für die besten Waffen bei Battlefield 1. In der Liste findet ihr Primärwaffen, Seitenwaffen, Granaten und Nahkampfwaffen. Zudem erfahrt ihr, wie ihr Waffen-Skins in der Kampagne freischalten werdet.

Battlefield 1 - Gameplay-Trailer E3 20163 weitere Videos

Eure Kanonen passen sich wie üblich der Wahl eurer Klasse an. Es gibt aber auch Waffen und Granaten, die sich beinahe alle Kämpfer teilen. Freischalten werdet ihr die Schießeisen mit Kriegsanleihen und ab einem bestimmten Fortschritt eurer Klasse. Im Folgenden geben wir euch einen Überblick über alle Kanonen und geben euch Empfehlungen für die beste Waffe zu jeder Klasse. Wollt ihr schicke Waffen-Skins in der Kampagne freischalten, dann verraten wir euch, welche Aufgaben ihr dafür erfüllen müsst.

Battlefield 1 – Waffen-Skins freischalten

Die Kampagne von Battlefield 1 ermöglicht es euch, insgesamt sieben Waffen-Skins freizuschalten. So könnt ihr eure Kanonen optisch verändern und euch den coolsten Waffen-Skin aussuchen, den ihr eurer Meinung nach nutzen wollt. Für welche Waffen es solche Skins gibt und wie ihr sie bekommt, zeigt euch die folgende Liste:

  1. Straight Flush für Auto Revolver: Schließt "Einflussreiche Freunde" ab und findet dort alle Feldhandbücher und Kodexeinträge.
  2. Hid Lordship für C96: Schließt "Durch Morast und Blut" ab und findet dort ebenfalls alle dieser Sammelobjekte.
  3. Fiamme Ferdi für Cei-Rigotti:Schließt "Avanti Savoia"ab und findet dort ebenfalls alle dieser Sammelobjekte.
  4. Frontiersman für Howdah Pistol: Schließt "Der Meldegänger" ab und findet dort ebenfalls alle dieser Sammelobjekte.
  5. Black Bess für Landship: Schließt die Kampagne ab und findet alle Sammelobjekte.
  6. Trench Cleaner für M1909: Schließt die Kampagne ab.
  7. Desert Dweller für Russian 1895: Schließt "Nichts steht geschrieben" ab und findet dort ebenfalls alle dieser Sammelobjekte.

Battlefield 1 - Alle Waffen in der Übersicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 29/331/33
Im Singleplayer von Battlefield 1 könnt ihr sieben Waffen-Skins freischalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Primärwaffen im Überblick

Die Primärwaffen werden ganz klassisch den Klassen zugeteilt und werden für alle nach demselben Prinzip freigeschaltet. Die folgende Liste nennt euch alle Kanonen für die erste Hand und zeigt euch ihre Werte und Freischaltbedingungen. Unter der Tabelle findet ihr eine Bilderstrecke mit den Originalabbildungen zu einer Auswahl dieser Waffen und unsere Empfehlungen für die beste Waffe.

Waffen bei Battlefield 1BeschreibungWaffenattributeFreischaltbedingungen:
Kriegsanleihen/Klassenfortschritt
Modell 10-A (Kugel)Vorderschaftrepetierflinte Kaliber 12. Extrem tödlich auf kurze Distanz. (Sturmsoldat)•Schaden: 88
•Präzision: 33
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 35
•Feuerrate: 78
•Munition: 6/24
200/3
Modell 10-A (Jäger)Vorderschaftrepetierflinte Kaliber 12. Extrem tödlich auf kurze Distanz. (Sturmsoldat)•Schaden: 89
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 35
•Feuerrate: 78
•Munition: 6/24
200/3
Modell 10-A (Werk)Vorderschaftrepetierflinte Kaliber 12. Extrem tödlich auf kurze Distanz. (Sturmsoldat)•Schaden: 89
•Präzision: 20
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 35
•Feuerrate: 78
•Munition: 6/24
200/1
M97 Trench Gun (Sweeper)Amerikanische Trench Gun. Kann abgefeuert werden, ohne den Abzug loszulassen. (Sturmsoldat)•Schaden: 66
•Präzision: 20
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 24
•Feuerrate: 138
•Munition: 5/35
200/2
M97 Trench Gun (Überbohrt)Amerikanische Trench Gun. Kann abgefeuert werden, ohne den Abzug loszulassen. (Sturmsoldat)•Schaden: 62
•Präzision: 20
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 35
•Feuerrate: 138
•Munition: 5/35
200/0
M97 Trench Gun (Jäger)Amerikanische Trench Gun. Kann abgefeuert werden, ohne den Abzug loszulassen. (Sturmsoldat)•Schaden: 62
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 24
•Feuerrate: 138
•Munition: 5/35
200/1
MP18 (Graben)Eine der ersten Maschinenpistolen, mit dem Spitznamen Grabenfeger. (Sturmsoldat)•Schaden: 23
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 80
•Steuerung: 33
•Feuerrate: 550
•Munition: 32/128
Von Anfang an verfügbar.
MP18 (Experimentell)Eine der ersten Maschinenpistolen, mit dem Spitznamen Grabenfeger. (Sturmsoldat)•Schaden: 23
•Präzision: 37
•Hüftfeuer: 53
•Steuerung: 33
•Feuerrate: 550
•Munition: 32/128
200/2
MP18 (Visier)Eine der ersten Maschinenpistolen, mit dem Spitznamen Grabenfeger. (Sturmsoldat)•Schaden: 23
•Präzision: 31
•Hüftfeuer: 53
•Steuerung: 33
•Feuerrate: 550
•Munition: 32/128
200/0
Automatico M1918 (Graben)Das erste Maschinengewehr der italienischen Armee, basierend auf einem Flugzeuggeschütz. (Sturmsoldat)•Schaden: 21
•Präzision: 22
•Hüftfeuer: 80
•Steuerung: 18
•Feuerrate: 900
•Munition: 25/150
200/1
Automatico M1918 (Sturm)Das erste Maschinengewehr der italienischen Armee, basierend auf einem Flugzeuggeschütz. (Sturmsoldat)•Schaden: 21
•Präzision: 24
•Hüftfeuer: 53
•Steuerung: 25
•Feuerrate: 900
•Munition: 25/150
200/3
Automatico M1918 (Werk)Das erste Maschinengewehr der italienischen Armee, basierend auf einem Flugzeuggeschütz. (Sturmsoldat)•Schaden: 21
•Präzision: 22
•Hüftfeuer: 53
•Steuerung: 18
•Feuerrate: 900
•Munition: 25/150
200/0
12G Automatic (Überbohrt)Die erste erfolgreiche Selbstladeflinte. (Sturmsoldat)•Schaden: 43
•Präzision: 28
•Hüftfeuer: 80
•Steuerung: 26
•Feuerrate: 257
•Munition: 5/40
200/2
12G Automatic (Jäger)Die erste erfolgreiche Selbstladeflinte. (Sturmsoldat)•Schaden: 43
•Präzision: 31
•Hüftfeuer: 80
•Steuerung: 18
•Feuerrate: 257
•Munition: 5/40
200/3
12G Automatic (Erweitert)Die erste erfolgreiche Selbstladeflinte. (Sturmsoldat)•Schaden: 43
•Präzision: 28
•Hüftfeuer: 80
•Steuerung: 18
•Feuerrate: 257
•Munition: 7/42
200/3
Hellriegel 1915 (Werk)Schwere Maschinenpistole mit großem Trommelmagazin und wassergekühltem Lauf. (Sturmsoldat)•Schaden: 23
•Präzision: 26
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 38
•Feuerrate: 650
•Munition: 60/120
200/10
Cei-Rigotti (Graben)Automatisches Gewehr mit automatischem und halbautomatischem Feuermodus. (Sanitäter)•Schaden: 43
•Präzision: 48
•Hüftfeuer: 53
•Steuerung: 51
•Feuerrate: 300
•Munition: 10/80
200/1
Cei-Rigotti (Visier)Automatisches Gewehr mit automatischem und halbautomatischem Feuermodus. (Sanitäter)•Schaden: 43
•Präzision: 63
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 51
•Feuerrate: 300
•Munition: 10/80
200/0
Cei-Rigotti (Werk)Automatisches Gewehr mit automatischem und halbautomatischem Feuermodus. (Sanitäter)•Schaden: 43
•Präzision: 45
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 51
•Feuerrate: 300
•Munition: 10/80
Von Anfang an verfügbar.
Selbstlader M1916 (Meisterschütze)Halbautomatisches Gewehr mit hoher Präzision. (Sanitäter)•Schaden: 54
•Präzision: 83
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 36
•Feuerrate: 225
•Munition: 26/78
200/2
Selbstlader M1916 (Visier)Halbautomatisches Gewehr mit hoher Präzision. (Sanitäter)•Schaden: 54
•Präzision: 74
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 36
•Feuerrate: 225
•Munition: 26/78
200/3
Selbstlader M1916 (Werk)Halbautomatisches Gewehr mit hoher Präzision. (Sanitäter)•Schaden: 54
•Präzision: 56
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 36
•Feuerrate: 225
•Munition: 26/78
200/0
M1907 SL (Graben)Automatisches Gewehr das lange beliebt war und produziert wurde. (Sanitäter)•Schaden: 37
•Präzision: 48
•Hüftfeuer: 53
•Steuerung: 45
•Feuerrate: 300
•Munition: 21/84
200/2
M1907 SL (Sweeper)Automatisches Gewehr das lange beliebt war und produziert wurde. (Sanitäter)•Schaden: 37
•Präzision: 48
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 64
•Feuerrate: 300
•Munition: 21/84
200/0
M1907 SL (Werk)Automatisches Gewehr das lange beliebt war und produziert wurde. (Sanitäter)•Schaden: 37
•Präzision: 48
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 45
•Feuerrate: 300
•Munition: 21/84
200/1
Mondragon (Visier)Das erste Selbstlader-Gewehr. Bevorzugt von der Luftwaffe eingesetzt. (Sanitäter)•Schaden: 54
•Präzision: 74
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 36
•Feuerrate: 257
•Munition: 10/80
200/3
Mondragon (Sturm)Das erste Selbstlader-Gewehr. Bevorzugt von der Luftwaffe eingesetzt. (Sanitäter)•Schaden: 54
•Präzision: 56
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 60
•Feuerrate: 257
•Munition: 10/80
200/1
Mondragon (Scharfschütze)Das erste Selbstlader-Gewehr. Bevorzugt von der Luftwaffe eingesetzt. (Sanitäter)•Schaden: 54
•Präzision: 83
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 90
•Feuerrate: 257
•Munition: 10/80
200/3
Selbstladebüchse Modell 8 .35 (Werk)Halbautomatische Selbstladebüchse. (Sanitäter)•Schaden: 45
•Präzision: 48
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 42
•Feuerrate: 360
•Munition: 5/70
200/1
Selbstladebüchse Modell 8 .35 (Meisterschütze)Halbautomatische Selbstladebüchse. (Sanitäter)•Schaden: 45
•Präzision: 71
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 42
•Feuerrate: 360
•Munition: 5/70
200/3
Selbstladebüchse Modell 8 .35 (Erweitert)Halbautomatische Selbstladebüchse. (Sanitäter)•Schaden: 35
•Präzision: 48
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 71
•Feuerrate: 360
•Munition: 16/80
200/2
Selbstlader 1906 (Werk)Selbstlader-Gewehr mit verbessertem Verschlussmechanismus der P08. (Sanitäter)•Schaden: 54
•Präzision: 67
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 40
•Feuerrate: 300
•Munition: 5/70
200/10
Lewis Gun (Niederhaltung)Leichtes, vielseitiges Maschinengewehr mit dem Spitznamen belgische Klapperschlange. (Versorger)•Schaden: 24
•Präzision: 68
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 73
•Feuerrate: 480
•Munition: 97/194
200/0
Lewis Gun (Visier)Leichtes, vielseitiges Maschinengewehr mit dem Spitznamen belgische Klapperschlange. (Versorger)•Schaden: 24
•Präzision: 43
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 58
•Feuerrate: 480
•Munition: 47/141
200/3
Lewis Gun (Leicht)Leichtes, vielseitiges Maschinengewehr mit dem Spitznamen belgische Klapperschlange. (Versorger)•Schaden: 24
•Präzision: 43
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 58
•Feuerrate: 480
•Munition: 47/141
Von Anfang an verfügbar.
M1909 Benét-Marcié (Sturm)Maschinengewehr, das für Fernangriffe geeignet ist. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 43
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 78
•Feuerrate: 450
•Munition: 30/120
200/0
M1909 Benét-Marcié (Visier)Maschinengewehr, das für Fernangriffe geeignet ist. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 45
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 56
•Feuerrate: 450
•Munition: 30/120
200/3
M1909 Benét-Marcié (Teleskop)Maschinengewehr, das für Fernangriffe geeignet ist. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 89
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 78
•Feuerrate: 450
•Munition: 30/120
200/1
Madsen MG (Graben)Magazingespeistes MG. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 28
•Hüftfeuer: 60
•Steuerung: 34
•Feuerrate: 540
•Munition: 31/124
200/2
Madsen MG (Sturm)Magazingespeistes MG. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 30
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 49
•Feuerrate: 540
•Munition: 31/124
200/1
Madsen MG (Leicht)Magazingespeistes MG. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 28
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 34
•Feuerrate: 540
•Munition: 31/124
200/0
MG 15 n.A (Niederhaltung)Leichtes MG mit Gurtzufuhr, das schweren Waffen nachempfunden ist, aber gleichzeitig tragbar. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 51
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 70
•Feuerrate: 500
•Munition: 200/400
200/3
MG 15 n.A (Sturm)Leichtes MG mit Gurtzufuhr, das schweren Waffen nachempfunden ist, aber gleichzeitig tragbar. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 36
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 61
•Feuerrate: 500
•Munition: 100/200
200/2
MG 15 n.A (Leicht)Leichtes MG mit Gurtzufuhr, das schweren Waffen nachempfunden ist, aber gleichzeitig tragbar. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 33
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 42
•Feuerrate: 500
•Munition: 100/200
200/1
BAR M1918 (Graben)Leichtes und effektives Maschinengewehr mit kleinerem Magazin als andere MGs. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 30
•Hüftfeuer: 60
•Steuerung: 29
•Feuerrate: 600
•Munition: 20/120
200/2
BAR M1918 (Sturm)Leichtes und effektives Maschinengewehr mit kleinerem Magazin als andere MGs. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 33
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 42
•Feuerrate: 600
•Munition: 20/120
200/3
BAR M1918 (Teleskop)Leichtes und effektives Maschinengewehr mit kleinerem Magazin als andere MGs. (Versorger)•Schaden: 27
•Präzision: 66
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 58
•Feuerrate: 600
•Munition: 20/120
200/3
Huot Automatic (Leicht)Vollautomatisches Kammerverschlussgewehr. (Versorger)•Schaden: 24
•Präzision: 40
•Hüftfeuer: 32
•Steuerung: 53
•Feuerrate: 475
•Munition: 26/130
200/10
Russisches 1895 (Graben)Ein weit verbreiteter Unterhebelrepetierer. (Späher)•Schaden: 58
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 30
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 124
•Munition: 5/40
200/1
Russisches 1895 (Scharfschütze)Ein weit verbreiteter Unterhebelrepetierer. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 56
•Munition: 5/30
200/0
Russisches 1895 (Infanterie)Ein weit verbreiteter Unterhebelrepetierer. (Späher, Kavallerie)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 56
•Munition: 5/30
200/3
Gewehr 98 (Meisterschütze)Kammerverschlussgewehr, hervorragend auf große Distanz. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 50
•Munition: 5/30
200/3
Gewehr 98 (Scharfschütze)Kammerverschlussgewehr, hervorragend auf große Distanz. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 50
•Munition: 5/30
200/3
Gewehr 98 (Infanterie)Kammerverschlussgewehr, hervorragend auf große Distanz. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 50
•Munition: 5/30
200/2
SMLE MKIII (Meisterschütze)Kammerverschlussgewehr mit hoher Magazinkapazität. Hervorragend auf mittlerer bis großer Distanz. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 53
•Munition: 10/30
Von Anfang an verfügbar.
SMLE MKIII (Karabiner)Kammerverschlussgewehr mit hoher Magazinkapazität. Hervorragend auf mittlerer bis großer Distanz. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 30
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 53
•Munition: 10/30
200/3
SMLE MKIII (Infanterie)Kammerverschlussgewehr mit hoher Magazinkapazität. Hervorragend auf mittlerer bis großer Distanz. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 53
•Munition: 10/30
200/0
Gewehr M.95 (Meiserschütze)Kammerverschlussgewehr, das in Kombination mit einem Zielfernrohr eine hohe Kadenz ermöglicht. (Späher)•Schaden: 75
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 67
•Munition: 5/30
200/2
Gewehr M.95 (Karabiner)Kammerverschlussgewehr, das in Kombination mit einem Zielfernrohr eine hohe Kadenz ermöglicht. (Späher)•Schaden: 75
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 30
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 67
•Munition: 5/30
200/1
Gewehr M.95 (Infanterie)Kammerverschlussgewehr, das in Kombination mit einem Zielfernrohr eine hohe Kadenz ermöglicht. (Späher)•Schaden: 75
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 67
•Munition: 5/30
200/0
M1903 (Meisterschütze)Kammerverschlussgewehr, hervorragend auf große Distanz. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 18
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 51
•Munition: 5/30
200/2
M1903 (Scharfschütze)Kammerverschlussgewehr, hervorragend auf große Distanz. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 18
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 51
•Munition: 5/30
200/3
M1903 (Experimentell)Experimentelles, modifiziertes halbautomatisches M1903. Wird mit Pistolenmunition geladen. (Späher)•Schaden: 23
•Präzision: 33
•Hüftfeuer: 27
•Steuerung: 90
•Feuerrate: 450
•Munition: 41/123
200/1
Martini-Henry (Infanterie)Einzelschuss-Hinterladergewehr mit schweren Schwarzpulverpatronen. (Späher)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 24
•Munition: 1/30
200/10
SML von Lawrence von ArabienKammerverschlussgewehr mit hoher Magazinkapazität. Hervorragend auf mittlerer bis großer Distanz. (Späher, Panzer)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Hüftfeuer: 20
•Steuerung: 50
•Feuerrate: 53
•Munition: 10/30
tba
Karabiner C96Karabinermodell der C96-Pistole mit verlängertem Lauf und festem Schaft. (Pilot, Panzer)•Schaden: 41
•Präzision: 42
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 67
•Feuerrate: 300
•Munition: 20/100
Von Anfang an verfügbar.
P08 (Artillerie)Pistole mit Trommelmagazin. (Pilot, Panzer)•Schaden: 43
•Präzision: 33
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 57
•Feuerrate: 300
•Munition: 33/99
150/0
Pieper M1893Karabiner mit Spannabzug und speziellen Gaspatronen. (Pilot, Panzer)•Schaden: 36
•Präzision: 42
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 72
•Feuerrate: 225
•Munition: 9/108
150/0
Frommer Stop AutoAutomatische Version der Frommer-Pistole. (Pilot, Panzer)•Schaden: 21
•Präzision: 18
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 16
•Feuerrate: 900
•Munition: 15/120
150/0
Abgesägte SchrotflinteDoppelläufige Schrotflinte mit gekürzten Läufen. (Pilot)•Schaden: 89
•Präzision: 17
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 9
•Feuerrate: 300
•Munition: 2/24
150/10
M1911 (Erweitert)Eine M1911-Pistole mit Schaft und größerem Magazin. (Pilot)•Schaden: 44
•Präzision: 28
•Hüftfeuer: 40
•Steuerung: 47
•Feuerrate: 300
•Munition: 15/90
150/10
MG 08/15Waffen der Eliteklassen - MG. (Wachsoldat)•Schaden: 27
•Präzision: 18
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 58
•Feuerrate: 430
•Munition: 200/800
Sammelt Battlepickups auf dem Schlachtfeld.
WEXWaffen der Eliteklassen - Flammenwerfer. (Flammschütze)•Schaden: 70
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 100
Sammelt Battlepickups auf dem Schlachtfeld.
Tankgewehr M1918Waffen der Eliteklassen - Tankgewehr. (Panzerjäger)•Schaden: 100
•Präzision: 100
•Feuerrate: 18
•Munition: 1/22
Sammelt Battlepickups auf dem Schlachtfeld.

Battlefield 1 - Waffen im Überblick

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (34 Bilder)

Die besten Waffen für alle Soldaten

Wir haben die Schießeisen bei Battlefield 1 getestet und wollen mit euch unsere Erfahrungen teilen. Nachfolgend geben wir euch unsere Empfehlungen für die besten Waffen, die uns gute Dienste geleistet haben. Teilt gerne eure Meinung mit uns und hinterlasst eure Tipps in den Kommentaren.

Packshot zu Battlefield 1Battlefield 1Release: PC, PS4, Xbox One: 21.10.2016 kaufen: Jetzt kaufen:
  • Sturmsoldat: Im Sturm hat insbesondere die 12G Automatic sehr überzeugt. Sie teilt zwar einen durchschnittlichen Schaden in ihrerer Kategorie aus, aber dafür verfügt sie über eine sehr gute Feuerrate. Seid ihr in Gebäuden unterwegs und müsst schnell aus der Hüfte schießen, wird euch diese Selbstladeflinte richtig glücklich machen.
  • Sanitäter: Als beste Waffe galt hier für uns eindeutig die Selbstladebüchse Modell 8 .35 (Meisterschütze). Mit recht gutem Schaden und guter Feuerrate, hat sie uns regelmäßig das Leben gerettet. Die Steuerung ist in der Kategorie der Selbstladebüchse durchschnittlich und für uns völlig ausreichend.
  • Versorger: Die Madsen MG (Sturm) hat sich gut steuern lassen und feuerte die durchschnittlich starken Kugeln mit einer hohen Feuerrate ab. Alternativ erzielten wir mit dem MG 15 n.A eine gute Wirkung.
  • Späher: Die SMLE MKIII überzeugt alleine wegen ihrer Magazinkapazität und teilt einen ordentlichen Schaden aus. Wollt ihr euch als Scharfschütze unterstützend aus der Ferne nützlich machen, empfehlen wir euch diese beste Waffe.

Selbstverständlich muss die Kanone eurer Wahl zu eurem Spielstil passen. Wir haben versucht uns dabei an die Rollen der einzelnen Klassen zu halten.

Seitenwaffen im Überblick

Neben euren Primärwaffen, habt ihr allerhand Pistolen und Revolver, die euch im Notfall helfen werden. Insbesondere als Späher solltet ihr hier genau überlegen, welche der Seitenwaffen ihr mit ins Gepäck nehmt. Schließlich werden sie euch im Nahkampf gut unterstützen und wenn ihr mal eure Position wechseln wollt, solltet ihr darauf nicht verzichten. Schaut euch die folgenden Seitenwaffen in der Tabelle an und überlegt euch, welche dieser Schießeisen ihr toll findet.

Battlefield 1 - Alle Waffen in der Übersicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 29/331/33
Alle Seitenwaffen im Überblick.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
SeitenwaffenBeschreibungWaffenattributeFreischaltbedingungen:
Kriegsanleihen/Klassenfortschritt
M1911Diese Waffe gilt als die beste halbautomatische Pistole aller Zeiten. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)•Schaden: 44
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 35
•Feuerrate: 300
•Munition: 8/40
Von Anfang an verfügbar.
Pistole P08Diese Waffe gilt als präzise und verlässlich. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher, Pilot, Panzer, Kavallerie)•Schaden: 39
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 53
•Feuerrate: 300
•Munition: 9/45
150/0
Mle 1903Halbautomatische Pistole, die zahlreich genutzt wurde. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)•Schaden: 38
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 73
•Feuerrate: 360
•Munition: 8/56
150/0
C93Erste massenproduzierte halbautomatische Pistole. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)•Schaden: 36
•Präzision: 33
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 62
•Feuerrate: 360
•Munition: 9/45
150/10
Revolver No. 3Direktabzug-Revolver wie aus dem Wilden Westen. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)•Schaden: 54
•Präzision: 33
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 20
•Feuerrate: 150
•Munition: 6/36
150/10
KolibriUhrmacher können auch Waffen herstellen und diese Pistole ist ein Beispiel dafür. Sie nutzt die damals kleinste vertriebene Patrone mit Zentralfeuerzündung. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)•Schaden: 4
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 100
•Feuerrate: 450
•Munition: 8/192
150/10
Gasser M1870Veralterter Revolver mit einer guten Stoppwirkung. (Sturmsoldat)•Schaden: 40
•Präzision: 42
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 13
•Feuerrate: 180
•Munition: 6/24
150/0
Auto-RevolverDieser Revolver nutzt den Rückstoß, um die Trommel zu drehen und den Hahn nach jedem Schuss zu spannen. (Sanitäter)•Schaden: 56
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 20
•Feuerrate: 225
•Munition: 6/30
150/0
C96Sehr verbreitete halbautomatische Pistole im Ersten Weltkrieg. (Sanitäter)•Schaden: 37
•Präzision: 33
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 53
•Feuerrate: 300
•Munition: 10/50
150/0
Taschenpistole M1914Kompakte Pistole mit Magazinzufuhr. (Sanitäter)•Schaden: 32
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 80
•Feuerrate: 450
•Munition: 9/54
150/0
Repetierpistole M1912Diese kleine Pistole gehörte zu den Waffen, die in beiden Weltkriegen zum Einsatz kamen. (Versorger)•Schaden: 39
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 53
•Feuerrate: 360
•Munition: 8/48
150/0
Bulldog-RevolverBeliebter und oft kopierter kurzläufiger Revolver mit dem Spitznamen British Bulldog. (Versorger)•Schaden: 50
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 20
•Feuerrate: 257
•Munition: 6/36
150/0
Modello 1915Eine bewusst durchschnittlich gehaltene Pistole. (Versorger)•Schaden: 32
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 80
•Steuerung: 67
•Feuerrate: 450
•Munition: 9/54
150/0
Mars AutomatikAuch unter Waffen gibt es Monster und diese Handfeuerwaffe gehört dazu. Sie galt einst als die durchschlagkräftigste Seitenwaffe der Welt. (Späher)•Schaden: 57
•Präzision: 56
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 20
•Feuerrate: 200
•Munition: 11/33
150/0
BodeoSechsschüssiger Revolver mit Spannabzug, Schwarzpulver und Kugel. (Späher)•Schaden: 62
•Präzision: 37
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 16
•Feuerrate: 225
•Munition: 6/24
150/0
Frommer StopKompakte und schnell einsetzbare Waffe mit guter Mann-Stopp-Wirkung. (Späher)•Schaden: 32
•Präzision: 25
•Hüftfeuer: 67
•Steuerung: 80
•Feuerrate: 450
•Munition: 8/56
150/0
Abgesägte SchrotflinteDoppelläufige Schrotflinte mit gekürzten Läufen. (Pilot)•Schaden: 89
•Präzision: 17
•Hüftfeuer: 100
•Steuerung: 9
•Feuerrate: 300
•Munition: 2/24
150/10

Nahkampfwaffen im Überblick

Die Nahkampfwaffen passen sich ebenfalls gut in das Szenario ein. Insbesondere der Reitersäbel hat uns viel Freude beschert. Auf einem Pferd an den Gegnern vorbeireiten und sie mit dem Säbel eliminieren, ist eine der spannendsten Neuerungen bei Battlefield 1. Was man auf jeden Fall üben muss, ist das Entkommen, falls man den Feind verfehlt, denn Schusswaffen holen euch schnell wieder von eurem hohen Ross. Diese Unterstützung bekommt ihr für den Nahkampf:

Battlefield 1 - Alle Waffen in der Übersicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 29/331/33
Alle Nahkampfwaffen im Überblick.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Waffen für den NahkampfBeschreibungWaffenattributeFreischaltbedingungen:
Kriegsanleihen/Klassenfortschritt
KampfmesserSchlichtes und zweischneidiges Messer. (Alle Klassen außer Kavallerie)•Schaden: 40
•Stabilität: 90
Von Anfang an verfügbar.
Kompaktes GrabenmesserEinfache Stichwaffe mit Schlagring. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 40
•Stabilität: 90
150/1
BeduinendolchEin eleganter Dolch. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 40
•Stabilität: 90
150/1
GrabenmesserEinfache Stichwaffe mit Schlagring. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 40
•Stabilität: 90
150/1
US-GrabenmesserEinfache Stichwaffe mit Schlagring. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 40
•Stabilität: 90
150/1
SchlagstockPraktisch im Nahkampf und auf engem Raum. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 60
•Stabilität: 60
Von Anfang an verfügbar.
StachelkeulePraktisch im Nahkampf und auf engem Raum. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 60
•Stabilität: 60
150/2
GrabenkeulePraktisch im Nahkampf und auf engem Raum. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 60
•Stabilität: 60
150/2
BeilGut zur Zerstörung von Objekten und tödlich im Nahkampf. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 80
•Stabilität: 40
150/2
SpitzhackeGut zur Zerstörung von Objekten und tödlich im Nahkampf. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 80
•Stabilität: 40
150/2
SchaufelGut zur Zerstörung von Objekten und tödlich im Nahkampf. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)•Schaden: 80
•Stabilität: 40
Von Anfang an verfügbar.
BajonettangriffAngriffe mit dem Bajonett. (Alle außer Pilot, Panzer, Kavallerie und Elite)tbaVon Anfang an verfügbar.
ReitersäbelReiter nutzten diese Waffen gegen die Infanterie. (Kavallerie)•Schaden: 80
•Stabilität: 50
Von Anfang an verfügbar.

Granaten im Überblick

Zum Schluss wollen wir euch noch die Granaten vorstellen. Diese sind klassisch, wie ihr es schon von Shootern kennt. Für den Kampf gegen Panzer, werdet ihr jedoch eine Panzerabwehrgranate mit im Gepäck tragen können. Wir finden, das ist keine schlechte Idee.

Battlefield 1 - Alle Waffen in der Übersicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 29/331/33
Alle Granaten im Überblick.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
GranatenBeschreibungFreischaltbedingungen:
Kriegsanleihen/Klassenfortschritt
SplittergranateStandardhandgranate mit Zeitzünder und erheblichem Schaden. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher, Pilot, Panzer, Eliteklassen)Von Anfang an verfügbar.
GasgranateDiese Granaten setzen eine Gaswolke frei, die allen Gegnern Schaden zufügt, die sich darin aufhalten. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)Von Anfang an verfügbar.
HandgranateDiese Granate detoniert fast sofort nach dem Aufprall. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)60/0
BrandgranateBrandgranate, die für kurze Zeit extreme Hitze erzeugt. Die Flammen springen auf Soldaten über und brennen auch außerhalb des ursprünglichen Wirkungsbereichs der Granate weiter. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher, Eliteklassen)60/0
MinigranateMinigranaten können weiter geworfen werden als herkömmliche Splittergranaten, verursachen aber weniger Schaden. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)60/0
RauchgranateDiese Granaten erzeugen eine blendende Rauchwolke, die jede Ortung verhindert. (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher)Von Anfang an verfügbar.
Leichte PanzerabwehrgranateDiese Granate verursacht auf Kosten der Effektivität gegen Infanterie erhöhten Schaden bei Fahrzeugen.(Sturmsoldat, Sanitäter, Versorger, Späher, Kavallerie, Eliteklassen)60/0