Battlefield-Fans sollten sich den fünften November gut vormerken, denn wie Ben Cousins von Easy (Ein Studio bei EA / DICE) zwitscherte, wird es rund um Battlefield am Freitag eine Ankündigung geben. Doch dabei handelt es sich weder um die verschollene PC-Version von Battlefield 1943 noch um Battlefield 3.

Battlefield - EA will am Freitag komplett neues Battlefield enthüllen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Wird am Freitag Battlefield Heroes 2 enthüllt?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Stattdessen soll ein komplett neues Battlefield der Presse vorgestellt werden. Cousins schrieb: "Ich fliege heute nach London, um der Presse ein neues und noch nicht angekündigtes Battlefield-Spiel vorzustellen. News dazu gehen am Freitag online. (Es ist nicht Battlefield 3)"

Er machte auch klar: "Nur um vorzuwarnen, ich fliege nicht nach London, um ein Spiel namens Battlefield Assault anzukündigen. Das ist nur eine Domain, die von EA registriert wurde."

In welche Richtung das neue Battlefield gehen könnte, lässt sich vielleicht sogar an der Zuständigkeit von Entwickler Easy abschätzen. Easy sind nämlich die Jungs hinter dem Free2Play-Titel Battlefield Heroes.

Womöglich könnten der Nachfolger oder ein ähnliches Spiel angekündigt werden. Vor einiger Zeit ließ EA unter anderem Domains wie BattlefieldAssault.com und BattlefieldPlay4free.com schützen.