Battleborn wird zwei neue Helden spendiert bekommen, wenn es erscheint. Die Entwickler haben nun wieder ein paar Details zu den Charakteren veröffentlicht. Dazu zählen eine Assassine und ein erfahrener Krieger, der Moba-Spielern durchaus vertraut vorkommen kann.

Battleborn - Zwei neue Helden für den Moba-Shooter angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 48/571/1
Battleborn hat zwei neue Helden im Gepäck!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn wer sich in den Moba-Gefilden von Dota 2 oder Heroes of the Storm tummelt, dem dürfte Patches, beziehungsweise Pudge ein Begriff sein. Genauso funktioniert auch Ghalt in Battleborn. Der Krieger zieht mit seinem Haken Feinde an sich heran und im besten Falle in eine seiner Fallen, die er überall auslegen kann. Reicht das noch nicht aus, hat er seine Schrotflinten dabei, die kurzen Prozess mit angeschlagenen Gegnern machen.

Deande, die Jennerit Spionin

Die zweite Heldin im Bunde ist Deande. Sie ist eine geheimnisvolle Assassine, die - wer hätte es gedacht - in den Schatten verschwinden kann und so unsichtbar für ihre Feinde wird. Und das ist dann auch ihr Vorteil im Kampf. Taucht sie wieder durch einen Angriff auf, richtet sie besonders viel Schaden bei ihrem Opfer an.

Die Helden von Battleborn werden euch aber nicht gleich von Anfang an zur Verfügung stehen. Um wirklich alle freizuschalten, müsst ihr eine storybasierte Kampagne absolvieren. Beispielsweise schaltet ihr Deande und Ghalt erst später in der Geschichte frei.

Spaß zum Wochenende - Geekig. Sexy. Lustig. Beknackt. Der dritte Nerd-Wahnsinn ist da

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (197 Bilder)

Aktuellstes Video zu Battleborn

Battleborn - Start-Trailer6 weitere Videos

Battleborn ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.