Mit Battleborn kündigten 2K und Gearbox Software einen neuen Shooter für PC, Xbox One und PlayStation 4 an, der im Geschäftsjahr 2016 erscheinen wird. Das könnte also im nächsten Jahr oder vor dem 31. März 2016 sein.

Battleborn - Borderlands-Macher arbeitet an Koop-Shooter

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBattleborn
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 89/901/90
Ein erstes Artwork zu Battleborn.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Battleborn stelle eine Genre-Fusion dar: es kombiniere eine "stylische Grafik" und "intensive First-Person-Action" mit "kooperativem Kampf à la Gearbox" und einem "umfassenden Aufgebot verschiedener Helden".

Angesiedelt ist Battleborn in einer fernen Zukunft eines fiktiven Sci-Fi-Universums, in dem man sowohl Multiplayer-Gefechte als auch eine storybasierte Koop-Kampagne angehen kann.

"Wenn Borderlands 2 ein Shooter-Looter ist, dann ist Battleborn ein Helden-Shooter", so Randy Pitchford, Präsident von Gearbox Software. "Der Genre-fusionierende First-Person-Shooter Battleborn ist mit seiner explosiven kooperativen und kompetitiven Action, seinem fantasievollen Universum und seinem Grafikstil, der einem die Augen übergehen lässt, das ehrgeizigste Spiel, das Gearbox je geschaffen hat."

Erste Details sollen in der kommenden August-Ausgabe der Game Informer enthüllt werden.
Dass Battleborn offensichtlich ziemlich bunt wird und auf einen eher weniger realistischen Stil setzt, zeigt euch der folgende Teaser-Trailer.

7 weitere Videos

Battleborn ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.