Im Hall of Justice-Podcast sprach Regisseur Zack Snyder über die Superhelden in Batman v Superman: Dawn of Justice und teilte mit, dass außer Batman, Superman und Wonder Woman wohl kein anderer Superheld im Film eine größere Rolle spielen wird.

Batman V Superman: Dawn Of Justice - Zack Snyder: Die anderen Superhelden tauchen nur in ganz kleinen Rollen auf

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 61/761/76
Außer Superman, Wonder Woman und Batman wird wohl kein anderer Superheld eine tragende Rolle spielen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Batman v Superman: Dawn of Justice wird der Auftakt des DC-Universums, so viel steht bereits fest. Von daher dürfte es nicht verwundern, dass nahezu die gesamte Justice League zumindest eine Erwähnung finden wird. Im Mittelpunkt stehen Batman / Bruce Wayne (Ben Affleck), Superman / Clark Kent (Henry Cavill) und Wonder Woman / Diana Prince (Gal Gadot). Doch auch The Flash / Barry Allen (Ezra Miller), Aquaman / Arthur Curry (Jason Momoa) und Cyborg / Victor Stone (Ray Fisher) werden auftauchen. Inwiefern, das stand bislang nicht ganz fest. Aber mehr als ein Cameo konnte einfach nicht drin sein. Sonst wäre der Film zu überladen. Nun sprach Regisseur Zack Snyder in einem Podcast Klartext.

Nur kurze Momente für die Mitglieder der Justice League

"Was die anderen Justice League-Mitglieder betrifft, sie spielen nur eine sehr kleine Rolle", so Snyder. "Es ist wirklich nur ein kleiner Wink, dass es sie gibt. Außer Wonder Woman, wir sehen sie klar und deutlich. Aber im Film geht es nun mal um Batman und Superman. Und wir nehmen uns die Zeit für sie und wir gehen dem Warum auf den Grund und wofür sie und ihr Glauben und ihr Charakter stehen. Das ist die Kernfrage des Films. Aber wie ich bereits sagte, im Film wird die Existenz dieser anderen Kerle da draußen angeschnitten."

Ganz wenig könnte auch bedeuten, dass sie nicht einmal auftauchen, sondern lediglich erwähnt werden.

Synopsis

Seht endlich, wie sich Batman und Superman in Batman v Superman: Dawn of Justice duellieren. Ein epischer Showdown, der das Leben beider auf immer verändern wird. Clark Kent traut Gothams mysteriösen maskierten Ordnungshüter nicht über den Weg. Auch Bruce Wayne hat kein Vertrauen in den Außerirdischen, der beinahe Metropolis vernichtet hat. Und Lex Luthor, der beide mehr als alles andere hasst, manipuliert sie für seine eigenen Zwecke. Entscheidet euch für eine Seite: Man of Steel oder Dark Knight? Erfahrt die Antwort auf die uralte Frage: wer gewinnt in Batman v Superman: Dawn of Justice?

Batman v Superman: Dawn of Justice startet voraussichtlich am 24. März 2016 in den Kinos.

Bilderstrecke starten
(52 Bilder)