Batman und kein Ende in Sicht. Nachdem erst vor kurzem Batman: Arkham Asylum 2 angekündigt wurde, macht sich der dunkle Rächer anscheinend schon für ein weiteres Abenteuer bereit. Wie ja bekannt sein dürfte, erschien Batman: Arkham Asylum nicht für die Nintendo-Konsolen. Dieser Umstand wird sich mit Batman: The Brave an the Bold ändern.

Batman: The Brave & the Bold - Warner Bros. plant neues Batman-Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Batman macht sich für sein nächstes Abenteuer bereit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Spiel basiert auf der amerikanischen Trickserie, die im Jahre 2008 das erste Mal auf Cartoon Network ausgestrahlt wurde. In The Brave and the Bold schließt sich Batman mit verschiedenen anderen Superhelden zusammen und macht das, was er am besten kann, nämlich fiesen Superschurken das Handwerk legen.

Schon seit Längerem kursierte das Gerüchte das Warner Bros. an einer Videospielumsetzung arbeitet. Bereits im letzten Jahr tauchte der Titel in einer inoffiziellen Releaseliste des Publishers auf. Nun verdichten sich diese Vermutungen immer mehr.

Angeblich soll Batman: The Brave and the Bold im September 2010 für die Wii und den Nintendo DS erscheinen. Eine offizielle Ankündung von Warner Bros. steht zwar noch aus, doch die immer häufiger auftauchenden Berichte über den Titel deuten daraufhin, dass der Titel wirklich existiert.

Sobald es irgendwelche Neuigkeiten gibt, werden wir euch natürlich sofort darüber informieren. Wer noch nie etwas von der Serie gehört hat, bekommt mit dem Video einen kleinen Einblick in die Welt von Batman: The Brave and the Bold.